Marketing auf der Überholspur

Seien Sie dabei beim Treffen der Inbound-Community: 4 Tage voller Inspiration und neuer Einblicke.

21 März 2016 // 03:30

Sind Sie ein Mikromanager? Unser Quiz verrät es Ihnen [Infografik]

Verfasst von | @

sind-sie-ein-mikromanager.jpeg

Jeder kennt sie: Überfürsorgliche Eltern, die ihren Kindern keinen Freiraum geben und sie geradezu obsessiv überwachen und behüten, scheinen besonders heutzutage keine Seltenheit mehr zu sein.

Solche Eltern sind für ihre Kinder, was Mikromanager für ihre Mitarbeiter sind. Klar, ein gewisses Interesse für das Leben seiner Kollegen ist durchaus angebracht. Aber wenn Sie jeden ihrer Schritte überwachen, kann das schnell zu einer Last für Ihre Mitarbeiter werden. Wenn Sie sich ständig in die Aufgaben Ihrer Mitarbeiter einmischen, vermitteln Sie ihnen das Gefühl, dass Sie ihnen nicht zutrauen, ihre Arbeit erfolgreich und selbstständig zu erledigen. Das kann sehr stark an ihrem Selbstvertrauen nagen.

Durch Mikromanagement können Sie Ihre Mitarbeiter außerdem in ihrem Wachstum behindern und ihre Produktivität einschränken. Dies sorgt dafür, dass sie sich am Arbeitsplatz unwohl fühlen, und insgesamt den Eindruck haben, auf Ihre Anweisungen warten zu müssen, bevor sie ihre Aufgaben angehen können.

Also, was meinen Sie? Sind Sie ein Mikromanager? Nehmen Sie unten am Quiz von Wrike teil und berechnen Sie dann Ihre Punktzahl, um herauszufinden, ob Sie ein Mikromanager oder ein Teamplayer sind – oder jemand, der selbst unter einem Mikromanager leidet.

mikromanager-quiz-infografik.jpg

 

Themen: Business

Abonnieren

1 Kommentar

Leider ist es nicht mehr möglich, Kommentare für diesen Beitrag zu hinterlassen, da die Kommentar-Funktion für ältere Beiträge deaktiviert wird. Natürlich ist uns Ihre Meinung dennoch wichtig! Schicken Sie uns einfach einen Tweet @HubSpot, um uns zu kontaktieren!

1 Kommentar
X

Ihre Konkurrenz beliest sich auch.

Bleiben Sie am Ball mit unseren Tipps unserer Marketing-Experten und sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung. Abonnieren Sie jetzt den HubSpot Marketing-Blog.