Welche KPIs tracken andere Agenturinhaber? Welche Gewinnspanne kann ich erwarten? Wie viele Kunden brauche ich, um einen Umsatz von X $/Jahr zu erzielen? Welche Marketing-Kanäle generieren die meisten und besten Leads?

Das sind bloß einige der gängigsten Fragen, die sich Agenturinhaber und -leiter regelmäßig stellen.

Wer eine Agentur leitet, sieht sich schnell mit einer Reihe von verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Denn diese Art von Unternehmen hat eigene Regeln, Best Practices und eine eigene Sprache.

Wir bei HubSpot wollen Agenturen dabei helfen, die verschiedenen Unternehmensprozesse wie Preissetzung, Verwaltung, Verkauf, Marketing und die Bereitstellung von Dienstleistungen besser zu verstehen. Deswegen haben wir im April und Mai 2016 mehr als 750 Führungskräfte aus Agenturen befragt.

Die erhobenen Daten geben sowohl Auskunft über häufige Probleme und Herausforderungen, mit denen sich Agentur-Inhaber beschäftigen müssen, als auch über Best Practice. Darüber hinaus haben wir sechs Experten um Essays gebeten, in denen unter anderem klar wird, wie Agenturen ihre Finanzmanagement verbessern und ihre Geschäftsentwicklung optimieren können.

Laden Sie sich hier den Bericht herunter und erfahren Sie, wie Sie eine profitable und stabile Agentur aufbauen.

New Call-to-action

Ursprünglich veröffentlicht am 17. November 2016, aktualisiert am Dezember 04 2017

Themen:

Preisgestaltung für Agenturen