Marketing auf der Überholspur

17 Januar 2017

Work Smarter, Not Harder [kostenloses Webinar]

Verfasst von | @

Effizienter arbeiten

Überstunden, Leistungssteigerung, höher, weiter, schneller? Wir finden: Weniger ist mehr. Wenn Sie schlauer mit Ihrer Zeit umgehen als alle anderen, arbeiten Sie weniger und schaffen trotzdem mehr. Darum geht es im gemeinsamen Webinar von GoToWebinar und HubSpot am 1. Februar.

In den vergangenen Jahren ist es hip geworden, mehr und mehr zu arbeiten. Wer mehr arbeitet – so die Logik – schafft auch mehr. Das mag richtig sein. Man kann aber auch weniger machen und mehr schaffen.

Vier Experten haben bei uns live ihre besten Produktivitätstipps geteilt.  Schauen Sie sich kostenlos die vier 15-minütigen Vorträge an und sichern Sie  sich die Inhalte im PDF-Format!

Wie soll das funktionieren? Sie müssen nur die richtigen Methoden und Werkzeugen kennen. Lernen Sie, wie Sie Aufgaben richtig priorisieren, Meetings organisieren, Prozesse automatisieren und sich selbst motivieren.

Das nötige Wissen erhalten Sie in unseren Impulsvorträgen:

  • Speaker beim Webinar „Work Smarter, Not Harder“Zu erst hören Sie von Online-Marketer Björn Tantau, wie er die vielen kleinen und großen Aufgaben, Tools und Stakeholder in seinem Alltag effizient organisiert.
  • Anschließend erklärt Julia Lenhard von GoToWebinar, wie Sie den Zeitfresser schlechthin – Meetings! – optimieren können.
  • Danach zeigt Ihnen HubSpots Karsten Köhler, welche Prozesse Sie in Ihrem Arbeitsalltag automatisieren können.
  • Wie es Ihnen gelingt, sich zu motivieren, das Gelernte umzusetzen, erklärt Ihnen abschließend Coach Henriette Frädrich.

Das alles in 60 Minuten am 1. Februar – eine Stunde, die Sie sich mit den gelernten Methoden schnell zurückholen können.

Jetzt Webinar-Platz sichern

Themen: Business

Abonnieren

Kommentare

Leider ist es nicht mehr möglich, Kommentare für diesen Beitrag zu hinterlassen, da die Kommentar-Funktion für ältere Beiträge deaktiviert wird. Natürlich ist uns Ihre Meinung dennoch wichtig! Schicken Sie uns einfach einen Tweet @HubSpot, um uns zu kontaktieren!

Kommentare
X

Ihre Konkurrenz beliest sich auch.

Bleiben Sie am Ball mit unseren Tipps unserer Marketing-Experten und sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung. Abonnieren Sie jetzt den HubSpot Marketing-Blog.