Unternehmenswerte: Das Herzstück einer erfolgreichen Kultur

Unternehmenswerte formulieren
Fabiana Sbrandolino
Fabiana Sbrandolino

Aktualisiert:

Veröffentlicht:

Ihr Unternehmen hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben? Oder aber Sie haben es sich zum Ziel gemacht, die Meinung der Kundschaft in all Ihre wichtigen Geschäftsentscheidungen mit einzubeziehen? Um eine Unternehmenskultur zu etablieren, lohnt es sich, diese Werte schriftlich festzuhalten und sie als eine Art Ehrenkodex für all Ihre Entscheidungen zu nutzen.

Gruppe Mitarbeitender im Kreis hält sich in Armen symbolisierend für Unternehmenswerte

Die Unternehmenswerte gehören zu den immateriellen Gütern, die ein Unternehmen sich selbst schafft. Sie sind wichtig, damit sich Ihr Betrieb auf dem Markt durchsetzen kann und von einem leistungsstarken Team unterstützt wird.

→ Mit diesem E-Book können Sie Ihre individuellen Unternehmenswerte formulieren [Kostenloser Download]

Welche Bedeutung haben die Unternehmenswerte?

Mit den Unternehmenswerten bestimmt die Unternehmensführung die Ideale, die für Sie als Basis des wirtschaftlichen Erfolgs dienen. Je genauer Sie Ihre Unternehmenswerte definieren, desto besser können sich Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den einzelnen Leitgedanken identifizieren. Im besten Fall findet sich jeder bzw. jede in den Werten des eigenen Unternehmens wieder. Dies stärkt die Motivation und führt zu besseren Arbeitsergebnissen.

Aus den folgenden Gründen ist es wichtig, dass Sie sich für Ihr Unternehmen eigene Werte bestimmen:

  • Eine Liste mit Unternehmenswerten dient der Belegschaft als Leitfaden und schafft eine solide Grundlage für das Treffen von Entscheidungen.
  • Die Werte dienen der Belegschaft als Orientierung für Handlungen im Arbeitsalltag. Führungskräfte haben es somit leichter, ihr eigenes Team zu motivieren. Damit können Sie auch Fachkräfte langfristig in Ihrem Unternehmen halten und neue Bewerber und Bewerberinnen anziehen.
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen. Im besten Fall setzen sie sich den (wirtschaftlichen) Erfolg des Unternehmens als persönliches Ziel.
  • Mit den eigenen Werten stärken Sie auch die Glaubwürdigkeit im Außenverhältnis. Dies beeinflusst das Image Ihres Unternehmens gegenüber der Kundschaft und im geschäftlichen Verkehr.

Welche Wertarten gibt es in einem Unternehmen?

Es gibt folgende Arten von Unternehmenswerten:

Core Values

Die Core Values sind die Grundwerte eines Unternehmens. Mit diesen Unternehmenswerten bietet das Management allen Betriebsangehörigen eine feste Orientierung. Deshalb sind die Core Values ein fester Bestandteil für Ihre Unternehmenskultur.

Aspirational Values

Die Aspirational Values sind jene Werte, die Ihr Unternehmen anstrebt, wenn es in Zukunft auf dem Markt erfolgreich sein möchte. Weil diese Werte derzeit nicht vorhanden sind, führen Sie geeignete Maßnahmen aus, um die Entwicklung der Aspirational Values voranzutreiben. Als Beispiel dient hier die Entwicklung einer Unternehmensstrategie, um sich an die Veränderungen eines Marktes anzupassen.

Permission-to-play Values

Die Permission-to-play Values setzen Sie als Mindeststandards für ein anderes Unternehmen, das eine Zusammenarbeit mit Ihnen anstrebt. Diese Werte beziehen sich z. B. auf das kollegiale Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander oder auf die Entscheidung des Managements, dass Überstunden nur im äußersten Notfall zu leisten sind.

Accidental Values

Accidental Values sind Werte, die Sie nicht definieren können. Sie entstehen zufällig, ohne dass Sie von der Führung Ihres Unternehmens beeinflusst werden. Als Basis der Accidental Values dienen z. B. die Interessen und Vorstellungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Sie in Ihrem Unternehmen beschäftigen.

Welche Wirkung können Unternehmenswerte entfalten?

Das Festlegen von Unternehmenswerten kann sich auf drei verschiedene Ebenen auswirken.

Mitarbeiterebene

Die Leitkultur Ihres Unternehmens beeinflusst die Haltung und Einstellung der Belegschaft gegenüber Ihrem Unternehmen. Schaffen Sie es mithilfe passender Werte, die Loyalität Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Ihrem Unternehmen zu steigern, führt dies zu besseren Arbeitsergebnissen. Hiervon profitiert Ihr ganzes Unternehmen.

Unternehmensebene

Ein klares Leitbild führt außerdem dazu, dass Sie Ihre Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner mit Bedacht wählen. Sie definieren klare Unternehmensziele, die Sie an Ihre Führungskräfte weitergeben. Hiermit legen Sie die Basis für Ihren wirtschaftlichen Erfolg und Ihr Wirtschaftswachstum fest.

Kundenebene

Die Unternehmenswerte beeinflussen auch das Verhalten der Nachfragerinnen und Nachfrager. Mit einem positiven Image stärken Sie Ihre Glaubwürdigkeit. Im besten Fall schaffen Sie es, die Kundschaft langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.

Wie lassen sich Unternehmenswerte erarbeiten?

Möchten Sie Ihre Kundschaft und Ihre Fachkräfte langfristig an das Unternehmen binden, erarbeiten Sie sich nach und nach die Werte, die Sie im Innenverhältnis und nach Außen vertreten. Dabei helfen Ihnen die folgenden drei Schritte:

1. Unternehmenswerte definieren

Um Ihre individuellen Werte Ihres Unternehmens zu definieren, lohnt es sich, alle Parteien mit einzubeziehen, die Sie in den Prozess involvieren möchten. Im Regelfall sind dies Ihre Belegschaft, Ihre Kundschaft und die Geschäftspartner und Geschäftspartnerinnen, von denen Sie Ihre Leistungen oder Produkte beziehen. Definieren Sie gemeinsam Ihre Unternehmensziele und machen Sie klare Vorgaben, wie Sie diese erreichen möchten.

2. Unternehmenswerte kommunizieren

Damit die Unternehmenswerte bekannt und von jedem bzw. jeder Beteiligten beachtet werden können, müssen Sie diese zunächst entsprechend kommunizieren. Neben einer persönlichen Ansprache gegenüber Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können Sie z. B. auch auf Ihrer Homepage die Philosophie veröffentlichen, die Ihr Unternehmen vertritt.

3. Unternehmenswerte etablieren

Im letzten Schritt tragen Sie die Verantwortung dafür, dass sich Ihre Unternehmenswerte etablieren. Dies bedeutet, dass Ihre Leitgedanken von allen Beteiligten akzeptiert und beachtet werden. Verfehlen Sie dieses Ziel, könnte es an einer mangelnden Kommunikation liegen. Andernfalls steht die Überlegung an, andere Unternehmenswerte zu definieren.

Die Unternehmenswerte Liste: Welche Faktoren gehören zu den typischen Unternehmenswerten?

Zu den typischen Unternehmenswerten gehören die folgenden Faktoren:

  • Produktqualität
  • Zuverlässigkeit
  • Vertrauen
  • Corporate Sustainability
  • Innovation
  • Offenheit
  • Kundenfreundlichkeit
  • Teamgeist

Übrigens: Wenn Sie gerade neu gründen und Ihre Unternehmenswerte gerade erst erarbeiten, kann Ihnen auch ein Mission und Vision Statement weiterhelfen, um zu definieren, was Ihr Unternehmen erreichen will.

Welche Beispiele gibt es in der Praxis für Unternehmenswerte?

In der Praxis finden Sie viele Beispiele für Unternehmen, die sich Werte setzen. Als Beispiele dienen:

Unternehmenswerte Mercedes-Benz

Der Automobilkonzern hat bestimmte Verhaltensregeln in seine Unternehmenswerte aufgenommen. Für ein vertrauensvolles und faires Miteinander gegenüber der Belegschaft hat der Konzern die folgenden Leitgedanken ausgegeben: Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit.

Unternehmenswerte Red Bull

Der österreichische Konzern verfolgt eine klare Strategie, bei der die Entwicklung des eigenen Images im Fokus steht. Hier gilt, dass die Konzentration auf Menschen, Ideen und Kultur zum wirtschaftlichen Erfolg führt.

Zu den Werten gehört, dass sich die Mitarbeitenden über Best Practices austauschen und sich dem Coaching und der Entwicklung ihres Unternehmens als bevorzugter Arbeitgeber widmen.

Unternehmenswerte Apple

Der Konzern schreibt es sich auf die Fahne, eine bessere Welt hinterlassen zu wollen. Hieran arbeiten Management und Belegschaft Hand in Hand und Tag für Tag mit Leidenschaft.

Die Werte von Apple beinhalten unter anderem: aus Überzeugung bedienungsfreundlich zu sein, umweltfreundlich und sicher zu produzieren, Lieferketten und Recycling neu zu denken sowie Privatsphäre zu schützen.

Fazit: Unternehmenskultur etablieren mit Unternehmenswerten

Unternehmenswerte bilden für viele Unternehmen die Basis ihres wirtschaftlichen Erfolgs. Wichtig ist es, dass Sie die Werte Ihres Unternehmens eindeutig definieren und gegenüber allen Beteiligten kommunizieren. Dann fällt es Ihnen leichter, die Unternehmenswerte zu etablieren.

CTA-Unternehmenswerte

Titelbild: Cecilie_Arcurs / iStock / Getty Images Plus

Verwandte Artikel

Formulieren Sie Ihre individuellen Unternehmenswerte mit diesem E-Book.

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Powerful and easy-to-use sales software that drives productivity, enables customer connection, and supports growing sales orgs

START FREE OR GET A DEMO