Atemberaubende Fotografien oder anschauliche Illustrationen können so manch trockene Präsentation aufwerten. Sie sorgen nicht nur für einen Wow-Effekt, sondern idealerweise auch dafür, dass die Aufmerksamkeit des Zuhörers stets bei Ihnen bleibt. Doch woher bekommen Sie Bilder, die Sie für Ihre Präsentation verwenden dürfen?

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen elf Plattformen vor, auf denen Sie tolle Bilder herunterladen können – viele davon sogar kostenfrei.

Download: 5 PowerPoint-Vorlagen in tollen Designs

Was Sie bei der Bildauswahl beachten sollten

Bilder, die von Fotografen, Künstlern oder Bilddatenbanken und Bildagenturen im Internet veröffentlicht und zur Verfügung gestellt werden, sind vom Urheberrecht geschützt und mit bestimmten Lizenzen versehen. Diese legen die Art ihrer Nutzung fest.

Wenn Sie Glück haben (oder gezielt danach suchen), können Sie auch auf Bildmaterial stoßen, dessen Lizenz die freie Verwendung erlaubt und mit keinen Gebühren verbunden ist.

Das ist jedoch nicht der Regelfall. Wollen Sie auf Nummer sicher gehen und kostenintensive Abmahnungen vermeiden, sollten Sie lieber eine Online-Bibliothek oder eine andere renommierte Plattform konsultieren. Lizenzen, Nutzungsgebühren und weitere Konditionen werden dort klar und transparent kommuniziert.

Hier finden Sie tolle Bilder für PowerPoint-Präsentationen

Um Ihre Präsentation anschaulich zu gestalten, sind Bilder, Fotografien oder Grafiken ideal. Sie können natürlich selbst Hand anlegen und Illustrationen erstellen oder sogar Shootings durchführen. Doch nicht immer sind die notwendigen finanziellen oder zeitlichen Ressourcen vorhanden.

Für diesen Fall gibt es eine Vielzahl von Online-Bibliotheken, die teils gegen Bezahlung und teils kostenlos etliche Stockfotos und andere grafische Vorlagen zur Verfügung stellen.

1. Adobe Stock

Im Kosmos von Adobe darf eine eigene Fotogalerie natürlich nicht fehlen. Auf Adobe Stock steht Ihnen eine riesige Auswahl an hochauflösenden Bildern zur Verfügung. Die Stichwortsuche funktioniert sowohl mit deutschen als auch mit englischen Schlagwörtern. Ein klarer Vorteil dieses Modells ist, dass Sie die Bilder direkt in eines der Adobe-Bearbeitungsprogramme laden können.

Jedoch ist die Plattform verhältnismäßig kostspielig. Die Abrechnung erfolgt hier über ein Credit-System. Sie können ab 39,95 Euro fünf Credits kaufen. Ein Credit steht dabei für ein Stock-Medium. Gerade, wenn Sie Ihre Präsentationen nicht nur intern nutzen wollen, sondern die Slides auch an Kunden verschicken möchten, sollten Sie überlegen, an dieser Stelle in Qualität zu investieren. Denn das lohnt sich: Mit dem Kauf erhalten Sie nämlich die Lizenz für das jeweilige Bild.

2. Getty Images

Getty Images zählt wohl zu den bekanntesten Stock-Bibliotheken. Ebenso wie Adobe Stock ist der Anbieter auf Bilder für die professionelle Nutzung spezialisiert und deckt dazu ein enormes visuelles Themenspektrum ab. Die Preise für einzelne Lizenzen liegen dabei in der Regel im mittleren zwei- bis dreistelligen Bereich. Beim Download erwerben Sie die Lizenz am Bild und können dieses fortan auch für kommerzielle Zwecke verwenden. Die Bilder auf Getty Images sind damit vielseitig einsetzbar und eignen sich sowohl für berufliche Präsentationen als auch für weitere Marketingzwecke.

Jetzt herunterladen

5 Designvorlagen für Ihre PowerPoint-Präsentation

Frei anpassbare Vorlagen für Ihre Agenda, Organigramme, Zitate und jede Art von Datendarstellung.

3. Pickit

Pickit stellt Ihnen ab 4,99 US-Dollar pro Monat eine große Auswahl an Bildern für Ihre PowerPoint-Präsentationen zur Verfügung. Mit über einer Million Bilder finden Sie hier zu jedem Themenbereich die passende Illustration. Pickit ist nicht nur eine Galerie, sondern kann auch als Office-Integration installiert werden. Der Service lässt sich somit ganz leicht in PowerPoint verwenden.

4. 123RF

Unternehmen wie Apple, Google und Microsoft setzen auf die Online-Galerie 123RF. Neben Bildern finden Sie hier auch Vektorgrafiken, Videos und sogar Audiodateien. Die lizenzfreien Medien sind im Vergleich zur Konkurrenz besonders günstig. Sie können sich auf der Plattform für ein Credit-Paket oder ein monatliches Abo entscheiden. Je nach Credit-Paket und Bildgröße variieren die Preise – Sie können Bilder jedoch bereits für weniger als einen Euro lizenzfrei herunterladen.

5. Freepik

NASA, Amazon und Spotify zählen zu den Nutzern der Online-Galerie Freepik. Freepik Company wurde 2010 gegründet und seitdem um die Services Flaticon und Slidesgo erweitert. Deshalb erhalten Sie auf der Plattform nicht nur kostenfreie Bilder, sondern auch Icons, PSD-Dateien und sogar ganze Templates für das Präsentations-Layout.

Doch nicht alle Medien sind kostenfrei zugänglich. Mit dem Premium-Abo (ab 4,99 Euro pro Monat) erhalten Sie Zugriff auf eine riesige Auswahl verschiedenster Grafiken. Nutzen Sie hingegen den kostenfreien Download auf Freepik, sind Sie zur Urhebernennung verpflichtet.

Kostenlose Plattformen: Gratis-Bilder für Ihre Präsentation

6. Design Wizard

Auf Design Wizard können Sie Bilder und Grafiken nicht nur herunterladen, sondern zuvor auch noch in einem intuitiven Editor bearbeiten. Sie müssen sich dafür vorab auf der Plattform registrieren. Über die Stichwortsuche können Sie Vorlagen zu ganz verschiedenen Themenbereichen finden. Mithilfe der Plattform lassen sich Facebook-Posts erstellen, Einladungskarten gestalten oder auch ganz einfach Illustrationen für Ihre Präsentation suchen.

Durch die Verknüpfung von Galerie und Bearbeitungsprogramm können Sie jedes Bild zunächst bearbeiten, bevor Sie es für Ihre Präsentation herunterladen. Und das Beste: Wollen Sie Design Wizard gleichzeitig für weitere Marketinggrafiken verwenden, können Sie den Service sogar in HubSpot integrieren.

7. Pixabay

Pixabay stellt mit über 1,8 Millionen verschiedenen Stockbildern und Videos eine enorme Auswahl zur Verfügung. Die Stichwortsuche der Plattform funktioniert sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch. Über den Button „Kostenlose Downloads“ können Sie die Dateien ganz einfach herunterladen. Um die Größe der Datei auszuwählen, müssen Sie sich jedoch auf Pixabay registrieren. Mit dem Download können Sie die Bilder unter der Pixabay-Lizenz verwenden. Die Quellenangabe geschieht daher auf freiwilliger Basis.

8. Pexels

Pexels bietet vor allem im Business- und Technik-Bereich tolle, kostenlose Fotomotive an. Über die Suchzeile können Sie Ihr gewünschtes Motiv ganz einfach finden. Nachdem Sie die Datei ausgesucht haben, lässt sich über den Button „Kostenloser Download“ die Datei herunterladen. Sie haben sogar die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Bildgrößen zu wählen – ganz ohne Registrierung.

9. Unsplash: Photos for everyone

Besonders hochauflösende Bildmotive finden Sie auf Unsplash. Die Fotografien werden von Fotografen aus aller Welt hochgeladen und kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auf Unsplash finden Sie eine Vielzahl von Fotos aus den Bereichen Technologie, Business und Marketing, weshalb sich die Plattform für Präsentationen im Arbeitskontext besonders lohnt.

Beachten Sie jedoch, dass die Bilderbibliothek aus Kanada stammt und die Stichwortsuche deshalb nur auf Englisch funktioniert. Über die Schaltfläche „Download free“ können Sie die Fotografien in verschiedenen Auflösungen herunterladen.

10. Freerange

Das Bildmaterial auf Freerange wird sowohl von eigenen Fotografen produziert als auch von der Community hochgeladen. Neben Bildern finden Sie hier auch eine Vielzahl von Illustrationen, die sich für Präsentationen besonders gut eignen. Um die Bilder herunterladen zu können, müssen Sie sich auf der Plattform registrieren. Sie haben auch hier die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Bildgrößen beim Download zu entscheiden.

11. StockSnap.io

Auf StockSnap.io können Sie lediglich nach englischen Stichwörtern suchen. Die Plattform bietet jedoch besonders viele Bilder für den Business-Kontext, die oft in sehr hoher Qualität vorhanden sind. Beim Herunterladen haben Sie hier jedoch nicht die Möglichkeit, die Auflösung auszuwählen.

Die PowerPoint-Präsentation mit spannenden Bildern und anschaulichen Grafiken anzureichern, muss nicht zeit- oder kostenintensiv sein. Dank etlicher Angebote in den Online-Stockgalerien finden Sie ganz leicht geeignete Bilder, die Sie für Ihre Präsentationen nutzen können. Dabei sollten Sie stets auf die individuellen Lizenzbedingungen achten, um unerwünschten Urheberrechtsverletzungen zu entgehen.

power point presentation vorlage zum download

Titelbild: FreshSplash / Getty Images

Ursprünglich veröffentlicht am 26. Oktober 2020, aktualisiert am Oktober 26 2020

Themen:

Präsentationen