Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben, als Sie verdienen?

Viel zu viele Menschen nutzen billige (und abgedroschene) Bilder, um ihre Marke oder ihr Unternehmen zu repräsentieren.

Dass das unnötig ist, zeigen zahllose Websites, die Stock-Fotos in hoher Qualität anbieten – kostenlos und unproblematisch. Wir haben 20 der besten für Sie zusammengetragen.

20 Websites für kostenlose Stock-Fotos

1. Negative Space

Negative Space

Negative Space bietet wöchentlich neue Stock-Fotos an. Alle Fotos erscheinen ohne urheberrechtliche Beschränkungen, Sie können die Bilder also nach Ihrem Belieben einsetzen.

Die ständig wachsende Sammlung von Negative Space deckt alles zwischen Architektur und Technik ab. Das Beste daran? Es ist einfach, die Galerien zu durchstöbern, da Sie nach Kategorie, möglicher Textposition und Farbe sortieren können.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

Mehr als 195 kostenlose Designvorlagen für visuelles Marketing – hier  herunterladen und für Social-Media, Infografiken und E-Mail einsetzen.

2. Death to Stock

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Death to Stock

Als die Gründer und Fotographen Allie und David haben festgestellt, wie schwer es für Unternehmen, Blogger und andere Kreativarbeiter war, kostenlose, hoch-qualitative Bilder zu finden, und wollten etwas dagegen tun. Death to Stock ist das Ergebnis dieser Überlegungen. Geben Sie einfach Ihre E-Mail an und erhalten Sie monatlich neue Fotos direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie etwas Budget haben, bietet Death to Stock auch eine Premium-Mitgliedschaft für 15 $/Monat oder 180 $/Jahr an. Das Schöne an dieser Mitgliedschaft ist, dass ein Teil des Erlöses genutzt wird, um kreative Projekte und Fotografie-Ausflüge zu finanzieren.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

3. picjumbo

Websites für kostenlose Stock-Fotos – picjumbo

Benötigen Sie Bilder für Ihr Web-Design oder Ihren nächsten Blog-Post? Mit picjumbo hat die Suche ein Ende. Hier gibt es dank täglicher Neuzugänge eine große Auswahl von Bildern zu verschiedenen Themen.

Der Fotograf, Vicktor, bietet auch kostenpflichtige Pakete für Blogger, Designer und Agenturen an (ab 10 $/Monat) sowie ein Plugin für Photoshop und Sketch für 7.99 $.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

4. Stokpic

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Stokpic

Fotograf Ed Gregory verschenkt großzügig bis zu zehn Fotos pro Woche. Diese Fotos können Sie auf Ihrer Website verwenden, in Templates, in Anzeigen und … so ziemlich überall.

Werfen Sie hier einen Blick auf die aktuellsten 100 Bilder oder stöbern Sie in Kategorien wie Landschaften, Menschen oder Technik, bis Sie das perfekte Bild gefunden haben.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

5. kaboompics

Websites für kostenlose Stock-Fotos – kaboompics

Der kreative Kopf hinter kaboompics ist Karolina, eine Web-Designerin aus Polen. Von Mode über Essen bis hin zu Landschaften: Ihre Bilder zeigen verschiedenste Themen. Sie können diese Fotos nach Belieben nutzen – auch kommerziell.

Es ist zwar nicht notwendig, eine Quelle anzugeben, aber Karolina freut sich, wenn Sie es trotzdem machen und auf Ihre Seite verlinken. Das hilft ihr dabei, mit ihrer Website zu wachsen und auf diese Weise auch weiter großartige Bilder anbieten zu können.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

6. Startup Stock Photos

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Startup Stock Photos

„Nimm sie einfach. Sie sind kostenlos. Los. Mach etwas damit.“

Mit einer Twitter-Profilbeschreibung wie dieser muss man Startup Stock Photos einen Besuch abstatten. Der Name bezieht sich zwar konkret auf Startups, es gibt aber unzählige Bilder, die sich für alle möglichen Branchen eignen.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

7. freerange

Websites für kostenlose Stock-Fotos – freerange

Die Fotos bei freerange stammen sowohl von eigenen Fotografen als auch aus einer ständig wachsenden Community.

Nicht nur ist die Auswahl hier groß, auch die Qualität der Bilder ist überdurchschnittlich: „Bilder, die direkt von Freerange Stock angeboten werden (eigene Fotografen), stammen aus zwei Quellen. Sie sind entweder digital mit einer Canon DSLR fotografiert oder ein hochaufgelöster (4.000 dpi) Nikon-Scan von einem 35mm-Original“, schreiben die Betreiber.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

8. LibreShot

Websites für kostenlose Stock-Fotos – LibreShot

Der Fotograf, SEO-Berater und kreative Kopf hinter dieser Website ist Martin Vorel. Von Architekturfotografie bis hin zu Blumenbildern finden Sie in Vorels Sammlung einzigartige Stücke.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

9. FancyCrave

Websites für kostenlose Stock-Fotos – FancyCrave

Nicht nur haben die Bilder von FancyCrave keine Urheberrechtsbeschränkungen, sie sind außerdem auch ziemlich beeindruckend. (Können Sie diese Weintrauben nicht auch förmlich schmecken?)

Das einzige, worum die Fotografen bitten, ist, dass Sie die Bilder nicht als ihre eigenen ausgeben und nach Möglichkeit auf den Urheber hinweisen.

Mit zwei neuen Bildern pro Tag halten FancyCrave ihre Seite frisch und geben einen Grund mehr, ein Lesezeichen zur Seite zu setzen.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

10. Unsplash

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Unsplash

Unsplash veröffentlicht alle zehn Tage bis zu 10 Bilder mit einer „Mach, was du willst“-Lizenz.

Das Beste an dieser Seite ist, wie einzigartig die Bilder sind. Bei dieser riesigen Auswahl müssen Sie nie wieder auf abgedroschene Bilder nach dem Schema „Lächelnder Chef schüttelt die Hand eines männlichen Angestellten“ zurückgreifen.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

11. StockSnap.io

Websites für kostenlose Stock-Fotos – StockSnap.io

Stocksnap.io behauptet stolz, dass sie nicht die „typische, schlechte Stock-Foto-Website“ sind. Damit haben sie definitiv Recht.

Tatsächlich ist die Auswahl hier so groß und vielseitig, dass man sich schnell dabei ertappt, wie man ins „Kaninchenloch“ hineinfällt und sich von Seite zu Seite zu Seite klickt …

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

12. SplitShire

Websites für kostenlose Stock-Fotos – SplitShire

SplitShire bietet Unmengen kostenloser Fotos an, die Sie ohne Beschränkungen nutzen können. Dahinter steckt der italienische Fotograf Daniel Nanescu, der alle Bilder auf der Website „mit Liebe macht“ – und das sieht man.

Hier entdecken Sie tolle Porträts und schicke Arbeitsplätze. Das perfekte Foto für das nächste Projekt oder den nächsten Blog-Post dürften Sie hier also schnell finden.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

13. Life of Pix

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Life of Pix

Hinter Life of Pix steckt die Leeory Creative Agency in Montreal (und ihr Netzwerk talentierter Fotografen). Auch diese Website ist eine gute Anlaufstelle für hervorragende hoch-aufgelöste Bilder.

Life of Pix macht alle Bilder gemeinfrei, sodass sie sich sowohl persönlich als auch kommerziell einsetzen lassen.

Als ob das noch nicht genug wäre, gibt es zu Life of Pix auch das Gegenstück Life of Vids. Der Website zufolge liefert Life of Vids kostenlose Videos, Clips und Loops im Wochentakt. Wie die Bilder haben auch die Videos keine Urheberrechtsbeschränkungen. Sie können bei Vimeo heruntergeladen werden.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

14. Pexels

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Pexels

Die Fotos bei Pexels werden sorgfältig aus verschiedenen anderen Quellen zusammengestellt, sodass Sie dann nur das Beste vom Besten sehen.

Alle Bilder fallen unter die Creative-Commons-Zero-Lizenz, was bedeutet, dass Sie sie persönlich und kommerziell nutzen können, ohne eine Quelle angeben zu müssen. Dank der Suchfunktion finden Sie außerdem noch schneller das Bild für Ihr nächstes Projekt.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

15. HubSpot

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Kostenlose Bilder von HubSpot

Ganz richtig, wir lassen Sie doch nicht hängen!

Als wir festgestellt haben, dass es nicht genug kostenlose, hoch-qualitiative Stock-Fotos für Marketer und Kreative gibt, haben wir uns entschieden, eigene zu machen.
Die folgenden Sammlungen können Sie kostenlos herunterladen:

16. Gratisography

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Gratisography

Da bei Gratisography wöchentliche neue Bilder dazukommen, ist auch hier die Auswahl von Bildern enorm. Die Website bietet hoch-aufgelöste Fotos unter der Creative-Commons-Zero-Lizenz an.

Alle Fotos stammen von Ryan McGuire, einem „seltsamen kreativen Kopf aus Ithaca, NY“. Die Bilder mögen auf manche etwas abgefahren wirken (zum Beispiel Monster-Schuhe, Vespas oder Bananen), für manche Projekte sind sie allerdings genau richtig.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

17. Jay Mantri

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Jay Mantri

Designer Jay Mantri hat eine beeindruckende Sammlung professioneller, hoch-qualitativer Bilder zusammengetragen.

Müsste man Mantris Fotos in einem Wort beschreiben, wäre es vermutlich „szenisch“. Aber verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck!

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

18. ISO Republic

Websites für kostenlose Stock-Fotos – ISO Republic

ISO Republic verfolgt das Ziel, „hoch-qualitative Bilder für Designer, Entwickler, Blogger, Marketer und Social-Media-Teams anzubieten“.

Um festzustellen, ob ihnen das gelingt, reicht ein kurzer Blick auf die Website. (Kaum zu glauben, dass diese Bilder kostenlos sind.)

Wer Zugang zu weiteren kostenlosen, exklusiven Fotos möchte, kann sich bei ISO Republic in den Newsletter eintragen und Bilder per E-Mail erhalten.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

19. New Old Stock

Websites für kostenlose Stock-Fotos – New Old Stock

Wer kann einem guten Schwarz-Weiß-Foto widerstehen?

Die Bilder bei New Old Stock stammen von Flickr Commons und sind der Website zufolge frei von urheberrechtlichen Beschränkungen – zumindest soweit bekannt.

Es ist also wahrscheinlich, dass diese Bilder für Ihre Blog-Einträge verwenden können. Trotzdem sollten Sie sich über Urheber- und Nutzungsrechte belesen, bevor Sie die Fotos kommerziell einsetzen.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

20. Pixabay

Websites für kostenlose Stock-Fotos – Pixabay

Pixabay ist eine zentrale Anlaufstelle für Unmengen an Bildern, die unter der Creative-Commons-Zero-Lizenz, also gemeinfrei, veröffentlicht wurden. Die Seite hat eine schlichte, intuitive Bedienoberfläche und erleichtert es Ihnen so, durch die mehr als 780.000 kostenlosen Bilder, Vektorgrafiken und Illustrationen zu navigieren.

Die Suchzeile erlaubt es Ihnen sogar, nach Medientyp, Ausrichtung, Farbe und minimaler Auflösung zu filtern.

Lesen Sie hier die Lizenz-Details.

 

Haben wir eine Seite vergessen? Lassen Sie es uns in der Kommentarzeile unten wissen!

New Call-to-action

Dieser Artikel erschien erstmals im Oktober 2015. Wir haben ihn aktualisiert und zur besseren Verständlichkeit überarbeitet.

Ursprünglich veröffentlicht am 29. November 2016, aktualisiert am November 27 2018

Themen:

Bildbearbeitung