Digitales Marketing hat sich in den letzten Jahren zu einem beträchtlichen Markt entwickelt. Marketing-Events bieten Unternehmen dabei Orientierungspunkte, um neue Erkenntnisse für das eigene Business zu gewinnen und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Außerdem sind sie ideale Treffpunkte zum Netzwerken.

Vorträge und Workshops können Ihnen dabei helfen, die Herausforderungen von heute zu meistern und die Trends von morgen richtig anzugehen. Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Events im deutschsprachigen Raum, die Sie mit theoretischem wie praktischem Input fit für die Zukunft machen.

Event-Aufzeichnung des CX Spotlight 2021: Expertinnen führender Unternehmen  verraten, wie Sie das Kundenerlebnis nachhaltig verbessern können. Hier geht's  zur Event-Aufzeichnung.

Online-Marketing-Events und Marketing-Veranstaltungen im DACH-Raum: Die wichtigsten Events

Durch die COVID19-Pandemie und die national wie international durchgesetzten Lockdowns sind die Marketing-Events in diesem Jahr darauf angewiesen, ihre Konferenzen, Shows und Vorträge in den virtuellen Raum zu verlegen. Unsere Liste kreist entsprechend vor allem um Online-Marketing-Events aus dem DACH-Raum, aber deckt auch Events ab, die nicht-virtuell stattfinden.

1. Content Marketing Conference & Exposition

Die Content Marketing Conference & Exposition (kurz: CMCX) zählt zu den größten Content-Marketing-Events Europas. Dieses Jahr ist sie virtueller Branchentreffpunkt für Verantwortliche internationaler Marken, Marketer und Technologieanbieter. Die neue virtuelle Event-Reihe bildet eine Informations- und Netzwerkplattform für Geschäftsführende und Entscheidungstragende im Marketing.

2021 werden unter anderem Nico Castagna (Senior Manager Digital Experience, Flughafen Zürich) und Alexander Ewing (Senior Vice President Marketing & Direct Sales/E-Commerce, AIDA-Cruises) als Speaker dabei sein. Die Teilnahme ist kostenlos. Die CMCX@home geht live:

Auftakt-Termin: 25. Februar – Conference Day Special „Personalisierung“. 

Folgetermine sind noch nicht bekannt.

2. CX Spotligtht 2021: Expertinnen-Rat für eine bessere Customer Experience

Die CX-Spotlight-Konferenz widmet sich den Frauen unter den Führungskräften der digitalen Wirtschaft. Fünf besondere Events weltweit schaffen eine Plattform für herausragende Expertinnen, die ihr Wissen auf den Gebieten Marketing, Vertrieb und Kundenservice mit Ihnen teilen. Zu den hochkarätigen CX-Women gehören unter anderem Tijen Onaran (Gründerin und CEO von Global Digital Women) und Bianca Hoersch (Chief Digital Officer, European Space Agency-ESA).

Der besondere Fokus liegt auf der Fragestellung, wie Sie Ihren Kundinnen und Kunden die beste Customer Experience bieten können. Das von HubSpot organisierte Event ist offizieller Partner des internationalen Frauentags 2021. Die Konferenz ist für alle live zugänglich und wird auf Wunsch auch aufgezeichnet zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Termin: 02. März 2021, 09:00 Uhr

3. Internet World Expo 2021: B2B-Schnittstelle zwischen Produkten, Lösungen und Expertenwissen

Die IWE ist im Jahr 2021 eine virtuelle Veranstaltungswoche im Rahmen der Commerce Week. Sie vereint 14 Themen rund um die Wertschöpfungskette von Herstellern und Händlern. Die IT-Infrastruktur, Social-Media-Marketing, und Zukunftsthemen des Commerce sind nur einige Ausschnitte des Gesamtprogramms. Die hybrid angelegte Konferenzfolge dient als Treffpunkt für den Mittelstand, Expertinnen und Experten des digitalen Business und Anbietenden von Online-Services.

Vortragen werden unter anderem Daniela Bleimeier (Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.), Tim Baert (L’Oréal) und James Adams (Sixt). Die Teilnahme an allen Programmpunkten ist kostenlos.

Termin: 08. – 12. März 2021

4. CONTENTIXX Summery „Hybrid“-Edition: Hier dreht sich alles ums Content Marketing

Seit 2015 treffen sich im Rahmen der CONTENTIXX-Konferenz professionelle Online-Marketing Expertinnen und Experten und diskutieren beim Networking in über 80 Workshops und Vorträgen die Entwicklungen der Branche aus verschiedenen Perspektiven. Aufmerksamkeitsstarke Inhalte und deren Vermarktung stehen besonders im Fokus des Interesses. „Mehr Insights und weniger Show“ ist ein wichtiger Leitgedanke des CONTENTIXX. 

Zahlreiche Speaker wie beispielsweise Barbara Lampl (Verhaltensmathematikerin und Gründerin von empathic business) prägen den besonderen Charakter dieses Events. Auch Themen wie „Weiche Probleme aus Inhouse Teams“ oder „Direkte intime Agentur Insights“ können hier zur Sprache kommen.

Jeder Teilnehmer bzw. Teilnehmerin kann einen Vortrag halten, sofern er oder sie einen Mindeststandard erfüllt. Das Content Marketing Event findet als Präsenzveranstaltung in Berlin, direkt am Müggelsee, statt. Auch ein großes Abendprogramm ist geplant. Sie können die Live-Summer Content Marketing Show aber auch, parallel zur Vor-Ort-Veranstaltung, streamen.

Termin: 24. – 25. August 2021 (verschoben vom März 2021)

Kosten: Early Vor-Ort Bird: 449 €; Online-Ticket: 299 €

5. DIS 2021: Digital Innovators Summit

Auch beim DIS ist 2021 einiges anders. Eine Serie von fünf Seminaren geht ab März zweiwöchentlich online. Mit Themenschwerpunkten wie „Innovation“ oder „The Explosion of Podcasts“ und „Nachhaltigkeit und Klima als Teil des Business“, geht der Digital Innovators Summit in diesem Jahr an den Start. Alle fünf Seminare dauern jeweils etwa eine Stunde. Sie werden gehostet von James Hewes (CEO von FIPP) und John Wilpers (Senior Director US at Innovation Media Consulting).

Termine: Ab 09. März startet die Seminar-Serie. Alle zwei Wochen gibt es ein neues Thema.

Kosten: Nicht-Mitglieder zahlen 99 €, FIPP und VDZ-Mitglieder dürfen kostenfrei teilnehmen.

6. CMS Wire: Digitale Kundenerfahrung verbessern

CMS Wire veranstaltet in diesem Jahr zum siebten Mal den DX Summit, der im Jahr 2021 als virtuelle Konferenzserie erscheinen wird. Die moderne Customer Experience steht bei dieser Konferenzreihe thematisch im Vordergrund. Das zentrale Thema wird systematisch von verschiedenen Speakern beleuchtet.

Vortragende sind beispielsweise Paige O’Neill (Chief Marketing Officer von Sitecore) sowie Telisa Yancy (Chief Operating Officer, American Family Insurance). Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine: 25. Februar, 27. Mai, 29. Juli und 28. Oktober 2021

7. AI in Marketing Summit London 2021: Künstliche Intelligenz als Marketing-Hebel

Die neuesten Weiterentwicklungen der Künstlichen Intelligenz sind das Thema der zweitägigen Konferenz AI (Artificial Intelligence) in Marketing Summit in London 2021. Insbesondere am zweiten Tag lernen Sie bei dieser Veranstaltung die Vorteile der AI als Hebel zur Verbesserung Ihres Marketings kennen.

Technologische Neuerungen und praktische Anwendungsbeispiele werden in einem Mix aus Wissenschaft und Industrie von AI-Pionieren vorgestellt, so zum Beispiel Mounia Lalmas (Director of Research bei Spotify). 150 Speaker werden insgesamt bei diesem als Hybrid-Event geplanten Treffen über Themen wie „Personalisierte Ads“, „AI-Assistenten“ und „Search Engine Optimization“ referieren. 

Termin: 15. – 16. Mai 2021

Kosten: Super Early Bird Virtual Pass: 82,50 BP

Digital Agency Network-Leserinnen und Leser bekommen 25 Prozent Nachlass auf den Konferenzpass. Weitere Informationen sind noch nicht verfügbar.

8. SMX München: SEO + SEA = SMX

Die größte Konferenz der DACH-Region zum Thema Suchmarketing wird 2021 virtuell stattfinden. Die SMX wird von einem Redaktionsteam veranstaltet, das sich dem Ziel verschrieben hat, praktische Inhalte und Lösungen für die Herausforderung der heutigen Zeit vorzustellen und mit brandneuen Ideen seine Besucherinnen und Besucher zu inspirieren.

Sonja Winter (Department Managerin SEA, Gastro Hero), Astrid Kramer (SEO & Digital Strategy Consultant) und Martin Splitt (Developer Advocate, Webmaster Trends Analyst Team, Google) sind einige der zahlreichen hochkarätigen Speaker dieses Events. 

Termin: 17. – 18. März 2021

Kosten: Live Stream Ticket für beide Tage: 199 €

Live Stream Ticket Plus (inclusive Session Recordings und Präsentationen) 695 €

Workshop Live Stream Ticket ganztags: 495 €

Halbtags-Workshop: 295 €

9. AIMC: Influencer-Marketing mit Herz und Verstand

Bereits zum vierten Mal findet im Jahr 2021 die All Influencer Marketing Conference statt. Ihr Thema ist das Influencer Marketing, denn kaum eine Marketingdisziplin bewegt sich laut AIMC näher an den Kundinnen und Kunden. Die AIMC hat den Anspruch, ihren Besucherinnen und Besuchern umsetzbare Strategien, KPIs, Insights und Taktiken zu vermitteln.

Die Themenliste umfasst ein breites Spektrum innerhalb des Oberthemas, etwa „Influencer-Marketing-Kanäle“, „Statistiken und Studien“ und „Gossip vs. Realität“. Teilnehmende Unternehmen sind unter anderem Aldi, Fossil, Fressnapf und Swarowski.

Termin: 18. März 2021

Genauere Informationen zu Preisen und Teilnahme sind noch nicht bekannt.

10. Hallo Digital: Die Ganzjahres-Convention

Regelmäßig finden auf dem Campus der Hallo Digital Convention Events rund um die Digitalisierung statt. Seit 2021 gibt es diese nicht mehr nur wenige Tage im Jahr, sondern über das ganze Jahr verteilt. Das Themenspektrum reicht vom Webinar über Facebook und Instagram Ads Basics für Beginner, über Google Analytics bis hin zum 4-stündigen Kompaktseminar über digitales B2B-Marketing.

Unser Tipp: Ein besonders interessantes Angebot im Zeitalter von Diversität und Inklusion stellt sicher das Webinar von UX-Design-Strategin Doro (netzstrategen) dar. Sie erklärt Ihnen, was eine barrierefreie Webseite ausmacht und wie Sie Ihr Wissen konkret umsetzen. Es findet am 10. Juni statt.

Termine: Laufend

Kosten: Viele Veranstaltungen sind kostenlos, einige kostenpflichtig.

11. Big-Data.AI Summit: #BAS21

Der Big-Data.AI-Summit ist die führende europäische Veranstaltung auf dem Gebiet der praktischen Anwendung von künstlicher Intelligenz und Big Data in Business. Dieses Jahr werden drei große Themenfelder im Mittelpunkt stehen: Wertschöpfung aus AI, Anwendungsbeispiele aus der Industrie und ethische und politische Herausforderungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin: 21. – 22. April 2021

12. OMT2021: Hands-on-Fachwissen

Der Online-Marketing-Tag findet dieses Jahr in hybrider Form statt. Sie können in Wiesbaden offline daran teilnehmen oder auch online von jedem beliebigen Ort aus. OMT betont die Vorteile des digitalen Netzwerkens und präsentiert starke fachliche Inhalte. Online-Marketing-Trends, aus denen sich wirtschaftlicher Erfolg ziehen lässt, sind eines der Themen, die von über 20 Marketingprofis aus der Onlinemarketing-Branche interaktiv besprochen werden.

Wenn Sie selbst einen Vortrag halten möchten, reichen Sie Ihren Themenvorschlag bis zum 20. Mai 2021 beim Call4Papers ein.

Termin: 03. September 2021

Kosten: Early Bird Offline-Ticket: 399 €

Online-Ticket: 399 €

Reguläres Offline-Ticket: 499 € (noch nicht verfügbar)

Firmen-Bundle: Online-Tickets für bis zu 100 Angestellte: 1790 €

13. Swiss CRM Forum: Kundenbeziehungs-Management online

Das seit 20 Jahren bestehende Swiss CRM Forum ist in diesem Jahr im Kongresshaus Zürich beheimatet. Teilnehmende haben die Möglichkeit, am physischen Event teilzunehmen oder die Online-Ausgabe zu wählen. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung könnte kaum aktueller sein: Die Diskussion dreht sich um die virtuelle Gestaltung von Kundeninteraktionen.

Networking und Best Practice Tracks sind weitere Bestandteile des eintägigen Events. Referent ist Stephan Isenschmidt (Geschäftsführer Swiss CRM Institute AG). Die Registrierung ist ab August 2021 möglich.

Termin: 5. November 2021 

Kosten: 490 CHF

14. Digital Media Women: Net. Work. Power.

Die DMW sind ein Netzwerk von Frauen, das sich für mehr weibliche Sichtbarkeit auf allen Bühnen, auch im digitalen Bereich, einsetzt. Über verschiedene Kanäle wie Twitter und Facebook bieten die Quartiere verschiedener Großstädte laufend Academys, Meet-Ups, Kampagnen und Themenabende an.

Die Macherinnen setzen sich für Gleichstellung und Gleichberechtigung in der sich immer weiter digitalisierenden Wirtschaft ein. Thematisch fokussierte Events werden monatlich veranstaltet. Die gute Vernetzung untereinander führt laut DMW auch immer häufiger zu Empfehlungen sowie Jobs und Projekten.

Termine: Es werden laufend Veranstaltungen angeboten.

Kosten: Für Veranstaltungen der Academy können Tickets erworben werden. Genauere Angaben sind aktuell nicht bekannt.

15. CONTRA 2021: Die Conversion und Traffic-Konferenz

Drei Tage, 2.500 Teilnehmende und 40 Speaker auf zwei Bühnen sorgen für massenhaft Input. Die Contra liefert im Jahr 2021 eine Vielzahl von Themen rund um Conversionoptimierung und Traffic-Erhöhung. Verkaufspsychologie, Storytelling, SEO und Conversion Optimierung sind nur drei der 14 Disziplinen, die auf der Contra praxiserprobt präsentiert werden.

Die diesjährigen Speaker stammen aus Unternehmen wie Greater, Sixt, Facebook, Google, YouTube und XING. Die Teilnahme ist in Präsenz geplant, Sie können die Veranstaltung aber auch problemlos streamen.

Termin: 09 – 11. Juni 2021 in Düsseldorf

Kosten: Early Bird Preis für den Streamzugang: 99 €

Premium Early Bird Preis für die Eintrittskarte: 349 €

VIP Early Bird Preis: 749 €

16. EHI Connect: Die Handelsveranstaltung für den vernetzten und digitalen Handel

Aus den EHI Omnichannel Days wurde EHI Connect. Die Veranstaltung für vernetztes Handeln wird im Jahr 2021 als Online-Event via Livestream und vor Ort im World Conference Center in Bonn durchgeführt. Mit etwa 350 Teilnehmenden gehört die EHI Connect zu den wichtigsten Events, die sich mit der Integration von stationärem und digitalem Geschäft befassen. 

Das Event ist eine Networking-Plattform für Speaker, Vorstände, Geschäftsführende, Bereichsleitende und Projektleitende im Bereich E-Commerce, Omnichannel, Plattformen, IT-Bereich, Marketing, Logistik, Fulfillment sowie Generalisten. Die EHI Connect 21 plant eine gemeinsame Ausstellung mit den EHI Technologie Tagen, die parallel stattfinden. Teilnehmer können zwischen den Veranstaltungen wechseln. 

Termin: 09. - 10. November 2021

Kosten: Der Preis für das Präsenz-Standardpaket beträgt 1295 €.

Live Stream: 595 €

Mitglieder bestimmter Handelsverbände erhalten Rabatte.

Darüber hinausgehende Teilnehmerinformationen sind im Moment noch nicht bekannt.

Fazit: Wissenstransfer und Networking durch Marketing-Events

Bei vielen Marketing-Konferenzen hat sich in diesem Jahr das Format geändert. Gewohnte Vor-Ort-Veranstaltungen werden nun regelmäßig virtuell oder in hybrider Form angeboten. Für nahezu sämtliche Teilgebiete des Online-Marketings, vom Social-Media-Marketing bis hin zu künstlicher Intelligenz und Barrierefreiheit, werden Events veranstaltet.

In diesem Rahmen kommt die Branche (meist online) zusammen und diskutiert Trends und Entwicklungen. Praxisorientierte Vorträge, virtuelle Bühnengespräche sowie online und offline Podiumsdiskussionen erlauben die Interaktion zwischen Unternehmensvertretern und bieten neue, spannende Einblicke.

Veranstaltungen, die den Blick zunehmend auf weibliche Digitalexpertinnen lenken und für mehr Sichtbarkeit sorgen, bringen die Marketingbranche auch in Sachen Diversität und Inklusion weiter voran. Also – worauf warten Sie noch? Vom Wissenstransfer mit anderen Marketing-Verantwortlichen und dem entstehenden Netzwerk wird garantiert auch Ihr Unternehmen profitieren!

New call-to-action

Titelbild: kasto80 / iStock / Getty Images Plus

Ursprünglich veröffentlicht am 26. Februar 2021, aktualisiert am März 05 2021

Themen:

Marketing-Konferenzen