Ohne Datenauswertung keine Marketingstrategie: Dieses Credo ist in den meisten Marketingabteilungen zur absoluten Prämisse geworden. SEO, Social-Media-Kampagnen, Website-Traffic und die Customer Journey hinterlassen Daten, die für die Online-Marketing-Strategie wichtige Erkenntnisse bereithalten.

Mit den unzähligen Vorlagen für Google Data Studio bekommen Marketerinnen und Marketer ein intuitiv-bedienbares Tool an die Hand, mit denen selbst Nicht-Analysten aussagekräftige Dashboards erstellen können.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten, kostenlosen Google Data Studio Vorlagen 2021 vor.

Download: Leitfaden zur Kampagnenplanung mit der Google Suite

Hochgradig anpassbare Reports mit Google Data Studio

Die Visualisierung von Daten ist in jedem digitalen Unternehmen ein zunehmend bedeutenderes Thema. Egal, ob es um die Auswertung von Paid Media, SEO, E-Commerce oder die Performance einer Webseite geht: Keine Online-Marketing-Strategie kommt heute mehr ohne die Aufbereitung von Daten aus. 

Viele Tools und Software sind für Nicht-Analysten jedoch das reinste Chaos. Ohne Kenntnisse in Programmier- oder Datenbanksprachen kommen Marketing-Teams oft nicht weit. Mit dem Google Data Studio können selbst Einsteiger und Einsteigerinnen individuelle und ansprechende Dashboards erstellen.

Reports sind die perfekte Grundlage, um strategische Entscheidungen zu treffen. Die Visualisierung mithilfe von Grafiken, Diagrammen und Tabellen verschafft einen organisierten Überblick. So können Insights ganz einfach mit dem gesamten Unternehmen geteilt werden. 

Templates: Google Data Studio-Beispiele erlauben schnelle Umsetzung

Um mit Google Data Studio Reports und Dashboards zu erstellen, benötigen Sie lediglich ein kostenloses Google-Konto. Die Anmeldung ist in wenigen Schritten abgeschlossen. Die generierten Daten können aus verschiedenen Quellen importiert werden.

Möglich ist beispielsweise der Import über CSV-Dateien und Google Sheets. Darüber hinaus können auch Daten-Konnektoren eingerichtet werden, die die Daten direkt von der Webseite, aus Google Ads oder MySQL, importieren. 

Die intuitive Bedienung macht es selbst für Neulinge möglich, hochgradig individuelle Dashboards zu erstellen. Noch leichter wird die Aufbereitung der Daten mit entsprechenden Templates. In der Galerie von Google Data Studio befinden sich unzählige Vorlagen, die kostenlos verwendet werden können. 

Unter den Vorlagen befinden sich sowohl Vorlagen von Google selbst als auch Templates aus der Community, die zur freien Verfügung stehen. Besonders aufwendige Reports lassen sich auch käuflich erwerben oder per Abo-Modell nutzen.

Die Themenauswahl ist riesig: Reports für SEO-Auswertungen, Facebook Ads, Instagram Insights, Google Ads sowie Website- oder Blog-Performance lassen sich unter den Templates finden. 

Nachfolgend finden Sie die besten kostenlosen Vorlagen für Google Data Studio, mit denen Sie ganz einfach Ihren individuellen Bericht erstellen können. 

Google Data Studio Facebook Ads Dashboard Template von Supermetrics

Das detaillierte Facebook Ads Dashboard Template von Supermetrics bietet einen umfangreichen Überblick über die Performance der Kampagnen auf dem sozialen Netzwerk. Das Dashboard ist in die beiden Bereiche „Overview“ und „Breakdown“ unterteilt. In der Übersicht können Kosten und Impressions, Klicks, Actions, Top-Kampagnen und eine Länderübersicht eingesehen werden. Die Daten können außerdem nach Zeitraum gefiltert werden. 

Google-datastudio-Dashboard-FacebookadsUnter Breakdown wird die Zielgruppe der Kampagnen noch genauer betrachtet. Alter, Geschlecht und Gerät werden ausgewertet und geben einen Überblick, bei welchen Personen die geschalteten Kampagnen am besten ankommen. 

Blog Content Performance von markgrowth.com

Für alle, die auswerten wollen, wie der eigene Blog performt, eignet sich die Google Data Studio-Vorlage Blog Content Performance von markgrowth.com. Das Dashboard gibt einen Einblick in User, Sessions, Seitenaufrufe, Absprungrate und die durchschnittliche Verweildauer. 

Google-datastudio-Dashboard-blog-performanceDarüber hinaus werden auch die Quellen für die Seitenaufrufe ausgewertet. Seiten, Autoren, Autorinnen und Kategorien, die für den meisten Traffic verantwortlich sind, werden aufgelistet und geben wichtige Hinweise für Entscheidungen in der redaktionellen Planung. 

Instagram Insights Overview Report von Supermetrics

Einen tiefen Einblick in die Instagram Community gibt der Instagram Insights Overview Report von Supermetrics. Das optisch-ansprechende Dashboard stellt alle Kennzahlen des Instagram-Profils auf einen Blick dar. Es können Profil-Impressions, Follower und Likes nachvollzogen und nach Zeitraum gefiltert werden. 

Google-datastudio-dashboard-instagram-uebersichtDarüber hinaus bietet der Report einen Einblick, welcher Content am besten ankommt und welche demografischen Daten die Community auszeichnen. In der Grafik „Profil Trend“ werden Views und Reichweite ausgewertet. Unter der Karte „Follower by Country“ kann eingesehen werden, aus welchen Ländern die eigenen Follower stammen. 

HubSpot Content Marketing Performance von Supermetrics

Mit dem HubSpot Content Marketing Performance Report bekommen Sie eine Google Data Studio-Vorlage, die tiefe Einblicke in den eigenen Marketing Funnel bietet. Das Dashboard verfügt über einen Trichter, der aufzeigt, wie viele Leads, Opportunities sowie Kundinnen und Kunden Ihr Blog generiert hat. 

Hubspot-Content-marketing-dashboardDie Berichtsvorlage ist speziell auf die HubSpot-Daten zugeschnitten und gibt einen sehr klaren und strukturierten Einblick in Seitenaufrufe, Leads, Verkaufschancen, Beiträge, Abonnierende und alle weiteren wichtigen Kennzahlen.  

E-Commerce Performance Report von M13H

Der E-Commerce Performance Report von M13H besteht aus acht verschiedenen Dashboards, die eine umfangreiche Auswertung der eigenen Onlineshop-Performance erlauben. Vorhanden ist eine generelle Übersicht zu Traffic, Verkäufen, Conversion Rate sowie Bounce Rate.

Google-datastudio-Dashboard-ecommerce-performanceDarüber hinaus können Auswertungen auch auf Seiten- und Produktebene vorgenommen werden. Unter „Acquisition Performance“ werden die besten Traffic-Quellen identifiziert.

Google Data Studio SEO Metrics Dashboard von artsmetrics

Einen schlanken und dennoch übersichtlichen Report, um Ihre SEO-Strategie auszuwerten, bietet das SEO Metrics Dashboard von artsmetrics. Konkrete Zahlen zu Reichweite, Absprungrate, Engagement und Conversion geben Einblicke in die Effektivität der eigenen SEO-Maßnahmen. 

Google-datastudio-Dashboard-SEO-metrikenDer Traffic wird in einem Liniendiagramm dargestellt und nach Gerät und Quelle (organisch und Referral) analysiert. Eine Liste der Top-Webseiten zeigt, welche URLs bereits gut ranken und bei welchen Optimierungspotenzial besteht. 

Search Console Explorer Studio v1.3 von Hannah Rampton

Das Search Console Explorer Studio v1.3-Template von Hannah Rampton wurde auf dem Twitter Kanal von Google selbst promotet. Das lässt erahnen, welches Potenzial die Google Data Studio-Vorlage für Marketerinnen und Marketer hat. 

google-datastudio-dashboard-searchconsole-uebersicht-yoyDas Template erlaubt einen umfangreichen Einblick in die organische Reichweite einer Webseite. Filtermöglichkeiten und Abfragen ermöglichen detaillierte Analysen. Eine wichtige Funktion für SEO bietet die Möglichkeit nach Nicht-Brand Suchanfragen zu filtern.

E-Mail-Marketing Overview Report von supermetrics

Mit dem Mailchimp Overview Report erhalten Sie ein Dashboard, das Ihnen übersichtlich alle nötigen E-Mail-Metriken präsentiert, die für Sie und Ihre E-Mail-Marketing-Kampagnen wichtig sind. 

Google-datastudio-Dashboard-email-marketing-uebersichtVon der Öffnungsrate bis hin zu eindeutigen Klicks dient diese Vorlage als effizientes Hilfsmittel für Marketerinnen und Marketer. Vergleichen Sie Ihre Kampagnen mithilfe von verschiedenen Statistiken und erkennen Sie auf einen Blick, welche E-Mail-Marketing-Maßnahmen bei Ihrer Zielgruppe am besten funktionieren.

All-in-one Search Console von Data Bloo

Das All-in-one Search Console Dashboard von Data Bloo gibt Ihnen einen Einblick über die verschiedenen KPIs Ihrer Webseite. Die Vorlage ist in die Abschnitte „Organic Overview“, „Brand Vs Generic“, „Keywords Analysis“ und „Page Rankings“ unterteilt und schlüsselt Ihre Daten über diese Filter in der Seitenleiste strukturiert auf. 

Google-datastudio-Dashboard-searchconsole-uebersichtMit dieser Vorlage können sie folglich mit einem Klick unter anderem die Leistung Ihrer Keywords analysieren, Ihre Page Rankings auf Google einsehen und den aktuellen Stand Ihrer Search Console KPIs überwachen. 

YouTube Channel Overview von supermetrics

Falls Sie YouTube nutzen und einen vollständigen Überblick über die Leistung Ihres YouTube-Kanals erhalten möchten, hilft Ihnen die Vorlage YouTube Channel Overview. 

Google-datastudio-Dashboard-youtube-channel-uebersichtMithilfe des Dashboards erfassen sie unkompliziert alle wichtigen Kennzahlen, wie die Anzahl Ihrer Videoaufrufe, die durchschnittliche Betrachtungsdauer, Freigaben und viele weitere grundlegende Metriken über einen beliebigen Zeitraum. So können Sie Trends frühzeitig erkennen und die Entwicklung Ihrer YouTube-Videos in Echtzeit verfolgen. Zudem können Sie Ihre Videoaufrufe etwa nach Gerätetyp, Traffic-Quelle und Land filtern.

LinkedIn Ads Overview Report von supermetrics

Der LinkedIn Ads Overview Report von supermetrics hilft Ihnen dabei, die Kennzahlen Ihrer LinkedIn Ads und Kampagnen mithilfe von ausführlichen und übersichtlichen Leistungsberichten umfassend zu analysieren. 

Google-datastudio-Dashboard-Linkedinads-uebersichtDie Vorlage eignet sich sehr gut, um auf einen Blick zu erkennen, welche Kampagnen Ihre Zielgruppe am effektivsten erreichen und wie sich Ihre Anzeigenausgaben und Ergebnisse im Laufe der Zeit entwickelt haben. Durch die verschiedenen Darstellungsformen sind die wichtigsten Indikatoren und prozentualen Änderungen sofort erkennbar.

Google Ads vs Facebook Ads von supermetrics

Um zu testen, welcher Social-Media-Kanal für die eigene Zielgruppe besser geeignet ist, schalten Marketerinnen und Marketer häufig die gleiche Kampagne auf unterschiedlichen Plattformen.

Google-datastudio-Dashboard-googleads-vs-facebookadsGoogle Ads vs Facebook Ads hilft Ihnen dabei, die entscheidenden Kennzahlen Ihrer Kampagne auf den beiden Social-Media-Plattformen zu vergleichen. Messen Sie mit der Vorlage unter anderem die Click-Through-Rate, die Kosten pro Konversion oder auch die Kosten pro Klick Ihrer Anzeigen auf den beiden Netzwerken.

Fazit: Eine Google Data Studio-Vorlage für jeden (Marketing) Zweck

Mit Google Data Studio lassen sich im Handumdrehen Dashboards und Reports erstellen – und das ganz ohne Programmierkenntnisse. Für Marketing-Teams bieten die unzähligen Templates eine tolle Grundlage, um individuelle Auswertungen zu erstellen.

Egal, ob für Facebook Ads, Google Anzeigen, Website-Performance oder SEO: Unter den Vorlagen findet sich für jeden Zweck die perfekte Basis. 

So nutzen Sie die Google Suite

Titelbild: anyaberkut / iStock / Getty Images Plus

Ursprünglich veröffentlicht am 9. Juni 2021, aktualisiert am Juni 09 2021

Themen:

Google Analytics