Vielleicht kennen Sie die Szene aus der Serie „The Office“, in der Gareth seinen Tacker aus glibberiger Götterspeise fischen muss. Neben diesem Klassiker gibt es noch viele weitere Streiche, die etwas Abwechslung in den tristen Büroalltag bringen können – ob als Bürostreich am 1. April oder einfach so. Wir haben im Folgenden ein paar Ideen zusammengetragen, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

Unseren Favoriten haben wir übrigens ans Ende gestellt – einfach in der Vorbereitung und sehr effektiv.

Kostenloser Download: Hacks, Vorlagen und Tools zur Steigerung Ihrer  Produktivität im Home Office und Büro

Lustige Streiche fürs Büro

1. Tacker in Götterspeise

Ein Klassiker im englischsprachigen Raum, in Deutschland weniger bekannt – Ihre Chance!

2. Gestern hat die Maus doch noch funktioniert …

Ein Stück Klebeband, etwas Papier und voilà – der Sensor der Maus erkennt die Bewegung auf der Tischoberfläche nicht mehr.

3. Der Post-it-Künstler schlägt wieder zu!

Ihre Kollegen werden nicht wissen, ob sie sauer sein oder so viel Kreativität schätzen sollten.

4. Wo ein Schreibtisch war, sind nur noch Ballons

Schont das Portemonnaie und eignet sich auch für sanfte Gemüter – niemand hasst Luftballons, oder?

5. … oder Becher

Aufwändiger in der Vorbereitung, komplizierter zu entfernen!

6. Willkommen zurück!

Der Klassiker für Kollegen, die im Urlaub waren.

 

7. Damit würde keiner rechnen

Zugegeben, eine offene Zuckertüte hinter den Ventilator zu kleben, ist ziemlich fies.

8. Für Kollegen, die immer zu spät kommen

Jetzt gibt es keine Entschuldigung für Verspätungen mehr.

 

9. Für Umweltbewusste

Wir wissen leider nicht, ob die Tastatur in diesem Zustand funktioniert.

10. Das wird ein Weilchen dauern

Hoffen wir einmal, dass jetzt nicht das Telefon klingelt.

11. Heute so ruhig?

Vielleicht stellt sich irgendwann heraus, dass Sie gar nicht wirklich am Schreibtisch sitzen. Vielleicht.

12. Das Update läuft jetzt schon seit Stunden!

Für diesen Streich benötigen Sie Zugang zum unversperrten Rechner eines Kollegen. Rufen Sie im Browser fakeupdate.net auf, wählen Sie das richtige Betriebssystem und wechseln Sie in den Vollbildmodus. Das Update wird laufen und laufen und laufen und …

 New call-to-action

Ursprünglich veröffentlicht am 17. Oktober 2016, aktualisiert am Dezember 22 2017

Themen:

Betriebsklima