Die 10 besten Visitenkartenscanner-Apps

Vorlage für Vertriebsprognosen
Alina Schmitz
Alina Schmitz

Veröffentlicht:

Wer geschäftlich oft unterwegs ist und auf Konferenzen, Messen und bei Kundenterminen viele Visitenkarten sammelt, kennt das Problem: Kontaktinformationen manuell zu digitalisieren, ist umständlich und zeitraubend.

Menschen uebergeben sich eine Visitenkarte

Abhilfe schaffen Visitenkartenscanner-Apps, die die Übertragung der Daten auf das eigene Adressbuch im Smartphone merklich beschleunigen. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen die zehn besten Visitenkartenscanner-Apps vor.

Kostenloser Download: Vorlage für Vertriebsprognosen

Der Vorteil dürfte klar sein: Durch das Einscannen der Kontaktdaten einer Visitenkarte sind alle Daten digital verfügbar und bewahren Sie vor einem Verlust der Informationen. Visitenkartenscanner-Apps sind vor allem für Menschen wie mich geeignet, die viel Zeit mit dem Netzwerken verbringen und dadurch zahlreiche neue Kontakte knüpfen.

Die besten Visitenkartenscanner-Apps

  1. HubSpot
  2. snapADDY
  3. ABBYY
  4. CamCard
  5. BizConnect
  6. Evernote
  7. Haystack
  8. HiHello
  9. ScanBizCards
  10. Covve

Wenn Sie eine solche Visitenkartenscanner-App einmal ausprobieren möchten, finden Sie in der folgenden Liste meine Top 10 der besten, teils kostenlosen Apps:

1. HubSpot Free Business Card Scanner App

Mit der kostenlosen Visitenkartenscanner-App von HubSpot verknüpfen Sie das Offline-Networking mit den Stärken des HubSpot-CRMs. Nach dem Scannen der Visitenkarte legt die App direkt einen entsprechenden Kontakt im Verzeichnis des Systems inklusive automatischer Firmenzuordnung an – ganz ohne manuelle Eingabe.

Visitenkartenscanner-App HubSpot

Quelle: HubSpot Free Business Card Scanner App

Kernfunktionen

  • Möglichkeit zum Scannen von Text oder QR-Codes
  • Automatische Speicherung der Kontaktdaten im HubSpot-CRM
  • Selbstständige Zuordnung der Kartendetails zu den passenden HubSpot-Eigenschaften
  • Intelligentes Scannen dank Machine Learning
  • Direkte Kontaktaufnahme zu Personen über E-Mail oder Anruf

Preis

Die Visitenkartenscanner-App von HubSpot ist kostenlos erhältlich.

Betriebssystem

Für iOS und Android als integrierte Funktion in der HubSpot-CRM-App verfügbar.

2. snapADDY BusinessCards

snapADDY BusinessCards bietet eine All-in-One-Lösung zum Scannen, automatisierten Verarbeiten und Teilen digitaler Visitenkarten. In der App werden die individuellen Anforderungen der Nutzenden hinterlegt, welche für eine benutzerdefinierte Datenerfassung sorgen.

Visitenkartenscanner-App snapAddy

Quelle: Screenshot snapADDY BusinessCards

Kernfunktionen

  • Automatische Digitalisierung der Kontaktdaten
  • Ergänzung von Notizen und Anhängen
  • Export ins Adressbuch des Smartphones
  • Stapelverarbeitung für effizientes Arbeiten
  • Erstellung digitaler Visitenkarten mit QR-Code für Google-/Apple-Wallet oder direktes Teilen aus der App
  • Kontaktaufnahme direkt aus der App
  • Verfügbar in fünf Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • Erkennt mehr als 45 Sprachen aus über 100 Ländern
  • Liest mühelos auch arabische, kyrillische sowie asiatische Schriften aus

Preis

In ihren Grundzügen ist die App kostenfrei. Für fünf Euro monatlich pro Nutzerin oder Nutzer erweitert die App ihre Funktionen um einen Excel-Export und die Anbindung an gängige CRM-Systeme – zum Beispiel HubSpot – für den automatischen Import von Kontaktdaten. Zudem gibt es Mengenrabatte für mehrere Lizenzen.

Betriebssystem

Sie können die App sowohl mit einem iOS- als auch Android-Gerät nutzen. Zudem steht ein browserbasierter Webzugang bereit.

3. ABBYY

Die Visitenkartenscanner-App von ABBYY transferiert nach dem erfolgreichen Scan einer Karte die Informationen zu einem Cloud-Speicher. Von dort aus können Sie mit allen synchronisierten Geräten darauf zugreifen – wenn gewünscht sogar mit einer Apple Watch. Wie viele andere Apps auch, nutzt ABBYY die Optical Character Recognition (OCR), also eine optische Zeichen- und Texterkennung. Daher ist die App vor allem für eine gute Ausführung bekannt.

Visitenkartenscanner-App Abbyy

Quelle: Screenshot ABBYY

Kernfunktionen

  • Mehrsprachiges Scannen von Karten möglich
  • Unterstützt 25 Sprachen
  • Eigene digitale Visitenkarte mit einmaligem Tippen teilen
  • Zentrale Synchronisierung der Kontaktdaten in einer Cloud
  • Daten können mit CRMs, Outlook, Google Contacts und Excel geteilt werden

Preis

Der Visitenkartenscanner von ABBYY steht als Testversion kostenfrei zum Download zur Verfügung. Die Pro-Variante kostet 19,99 Euro pro Jahr oder 69,99 Euro einmalig. Bei dieser Funktion können Daten beispielsweise über ein Backup gesichert werden.

Betriebssystem

Die App ist für iOS-Betriebssysteme verfügbar.

4. CamCard

CamCard bietet in einer einfachen App die interne Verwaltung von gespeicherten Kontakten und richtet sich zum Beispiel auch an Unternehmen, die ihre Kontakte organisieren möchten.

Visitenkartenscanner-App CamCardQuelle: Screenshot CamCard

Kernfunktionen

  • Integrierter Cloud-Speicher und Stapelverarbeitung
  • Möglichkeit, die Kontakte mit Notizen, Erinnerungen und Tags zu versehen
  • Filterfunktion für die Suche von Kontakten anhand verschiedener Kriterien
  • Ein „Tausch-Feature“ zum Austausch von Kontakten ohne physische Visitenkarten
  • Automatisierte Nachrichten zu den erfassten Personen und Unternehmen
  • Synchronisation auf Smartphones, Tablets und Web-Apps
  • Unterstützung von 16 Sprachen

Preis

Die Basisversion von CamCard ist kostenlos und mit Grundfunktionen ausgestattet. Für 49,99 Euro im Jahr können Sie unbegrenzt Visitenkarten scannen, diese nach Excel, Outlook oder in CRM-Systeme exportieren und PDF-Dateien auf Ihre eigene digitale Visitenkarte laden.

Betriebssystem

Für Android und iOS verfügbar.

5. BizConnect

BizConnect ist eine App zum Scannen von Visitenkarten, die neben den üblichen Funktionen auch eine Art „Mini-CRM“ anbietet. Sie können erfassten Kontakten Aufgaben zuweisen, Aktivitäten anlegen und Daten mit anderen Teammitgliedern teilen.

Dadurch richtet sich BizConnect vor allem an Geschäftsleute ohne angeschlossene Kontaktdatenbank, die die App als Quelle zur Kontaktorganisation nutzen möchten.

Visitenkartenscanner-App BizConnect

Quelle: Screenshot BizConnect

Kernfunktionen

  • Scannen von Visitenkarten und weiteren Dokumenten
  • Kontakte in definierbaren Listen und Gruppen organisieren
  • Kontaktdaten in Outlook, Excel und Google exportieren, Importieren von Google und Outlook
  • Teams erstellen und Aufgaben, Aktivitäten und Leads zuweisen
  • Reports innerhalb des Teams erstellen

Preis

Nutzende können BizConnect kostenlos mit einem Limit von 50 Visitenkartenscans pro Tag nutzen. Mit einem der kostenpflichtigen Pläne ab 9,99 US-Dollar pro Monat entfällt das Limit. Wenn Sie das Tool mit mehreren Usern nutzen wollen, können Sie auch die Enterprise Version wählen, die bei 399,99 US-Dollar im Jahr liegt.

Betriebssystem

Für Android und iOS verfügbar.

6. Evernote

Evernote ist eine der bekannteren Apps auf meiner Liste. Mit dem Tool können Sie Notizen, Fotos, Dokumente, Projekte, Ideen und Aufgaben organisieren. In der Evernote-App ist ein Visitenkartenscanner integriert, der die erfassten Daten direkt im System ablegt.

Aus meiner Sicht ist der Funktionsumfang der App rund ums Thema Notiz- und Dokumentenmanagement ein großer Pluspunkt. Zudem erhält Evernote regelmäßig Updates und wird mit Features erweitert.

Visitenkartenscanner-App Evernote

Quelle: Screenshot Evernote

Kernfunktionen

  • Visitenkartenscanner mit ausgefeilter Optical Character Recognition-Funktion (OCR, zu Deutsch: optische Zeichenerkennung)
  • Organisieren der erfassten Daten in individuellen Ordnern und Listen
  • Freigabe der Kontaktdaten und dazugehöriger Notizen via E-Mail oder an andere Evernote-Nutzerinnen und -Nutzer
  • Speicherung eines Fotos der Visitenkarte

Preis

Sie können Evernote kostenlos testen und haben in dieser Version auch Zugriff auf den Visitenkartenscanner. Wer etwa mehr Speicherplatz oder eine geräteübergreifende Synchronisation wünscht, muss mit etwa 13 Euro pro Monat rechnen. Unternehmen können von der Professional- oder Teams-Lösung Gebrauch machen, die monatlich bei 15 Euro beziehungsweise 20 Euro liegen. Alternativ sind auch jährliche Zahlungen möglich.

Betriebssystem

Die App ist sowohl für Android- als auch iOS-Geräte erhältlich.

7. Haystack

Mit Haystack scannen Sie Papier-Visitenkarten und können Ihre eigene, digitale Visitenkarte erstellen. Die App ist recht einfach gehalten, enthält keine umfangreichen Zusatzfeatures, lenkt daher aber auch nicht vom Wesentlichen ab.

Visitenkartenscanner-App Haystack

Quelle: Screenshot Haystack

Kernfunktionen

  • Scannen von Papier-Visitenkarten und Ablage in der Cloud
  • Hinzufügen von Notizen zu einzelnen Kontakten
  • Automatische Synchronisation mit den Kontakten des eigenen Smartphones
  • Teilen der Visitenkarten-Kontakte via E-Mail, SMS, QR-Code oder über andere App-Schnittstellen
  • Erstellen und Teilen eigener Visitenkarten

Preis

Haystack ist kostenlos für Einzelpersonen. Eine Business- ist ab 4,95 US-Dollar und eine Enterprise-Version auf Anfrage erhältlich.

Betriebssystem

Die App ist sowohl für iOS als auch für Android erhältlich.

8. HiHello

Mit HiHello werden Sie Mitglied von einem weltweiten Netzwerk, welches Privatpersonen wie auch Unternehmen einbezieht. Mit 500 Millionen erstellten digitalen Businesskarten zählt HiHello zu einem der Marktführer.

Visitenkartenscanner-App HiHello

Quelle: Screenshot HiHello

Kernfunktionen

  • digitale Visitenkarte auch mit Nicht-Nutzenden teilen
  • Senden der Visitenkarte via Link, QR Code, NFC-Tag, iMessage, AirDrop, Apple Watch oder andere Messaging-Anbieter
  • Visitenkarte als interaktive E-Mail-Signatur einstellen
  • chronologische Zeitleiste (wann haben Sie wen hinzugefügt)
  • Live-Updates, sobald sich Kontaktdaten ändern
  • Verknüpfung der Dateien über Kontaktmanager oder CRM-System
  • Synchronisation mit Google und Outlook (nicht in der kostenfreien Version)

Preis

Im kostenlosen Modus lassen sich pro Monat fünf Visitenkarten scannen. Wer mehr Personalisierung möchte, zahlt 8 US-Dollar im Monat. Business-Teams mit mehr als fünf Nutzenden zahlen 6 US-Dollar pro User. Enterprise-Lösungen für Unternehmen mit mehr als 300 Nutzenden sind auf Anfrage erhältlich.

Betriebssystem

Die App ist für Android- sowie iOS-Nutzende erhältlich.

9. ScanBizCards

ScanBizCards ist eine umfassende Visitenkartenscanner-App, die in verschiedenen Paketen erhältlich ist. Mit der Lite-Version scannen Sie Visitenkarten, speichern diese in der App und können sie auf Wunsch auch in ein Adressbuch übertragen.

Visitenkartenscanner-App ScanBizCardsQuelle: Screenshot ScanBizCards

Kernfunktionen

  • Scanner zum Erfassen von Papier-Visitenkarten
  • Speicherung der Kontaktdaten in der App oder einem CRM, in der Pro-Version auch im eigenen Kontaktverzeichnis des Smartphones
  • Anlegen eigener Ordner für die Kontakte
  • Scannen von E-Mail-Signaturen
  • Manuelles Erfassen von „unleserlichen“ Visitenkarten durch die App (Human Transcription)
  • Onboarding-Möglichkeiten in der Bezahlversion
  • Automatisches Aktualisieren von Kontakten in E-Mail-Signaturen
  • Erfassung von Mehrfachkontakten, sollten Visitenkarten mehrere Kontaktdaten enthalten

Preis

Die Lite-Version von ScanBizCards ist kostenlos, die Pro-Version „Sales Ninja“ kostet 100 US-Dollar pro Nutzenden im Jahr. Eine individuelle Lösung ist auf Anfrage möglich.

Betriebssystem

Erhältlich ist die Visitenkartenscanner-App für Android und iOS.

10. Covve

Die letzte App auf meiner Liste ist Covve, mit der Sie unbegrenzt viele Papier-Visitenkarten scannen und in der App ablegen oder auf Ihrem Smartphone speichern können.

Interessant wird es, wenn Sie gleichzeitig auch das Covve-CRM als Kundendatenbank nutzen. Dann können Sie, ähnlich wie beim HubSpot-Visitenkartenscanner, Kontaktdaten direkt im System ablegen und von dort aus mit Ihren Geschäftspartnerinnen- und Partnern arbeiten.

Visitenkartenscanner-App Covve

Quelle: Screenshot Covve

Kernfunktionen

  • Export der Kontaktdaten nach Excel, Gmail und Outlook
  • Erkennung von mehr als 30 Sprachen
  • Autokorrektur von Kontaktdetails dank Künstlicher Intelligenz
  • Erstellen einer eigenen digitalen Visitenkarte

Preis

Covve kostet nach einer siebentägigen, kostenlosen Testphase 29,99 Euro pro Jahr für Einzelnutzende. Für Unternehmen und Teams wird ein individuelles Angebot ausgestellt.

Betriebssystem

Die App ist für Android und iOS erhältlich.

Wie funktioniert eine Visitenkartenscanner-App?

Eine Visitenkartenscanner-App funktioniert auf Basis verschiedener Technologien und Algorithmen, die den Text erkennen und wichtige Informationen extrahieren. Dabei kommt die OCR-Software zum Einsatz. Diese erkennt die Pixelmuster der Bilddatei als Buchstaben und generiert daraus einen Text.

Voraussetzung ist, dass die Schrift auf dem aufgenommenen Foto deutlich erkennbar ist. Ein Schattenwurf im Bild oder ungünstige Lichtverhältnisse können für die OCR-Technologie problematisch sein. In den meisten Umgebungen ist der Einsatz jedoch einwandfrei möglich.

Fazit: Ist die Visitenkartenscanner-App eine gute Alternative?

Wer, wie ich, viele Visitenkarten sammelt, für den oder die sind Visitenkartenscanner-Apps eigentlich ein Muss. Aus diesem Grund kann ich Ihnen Anbieter wie snapADDY, HubSpot, ABBYY sowie CamCard und Evernote empfehlen.

Sie alle bieten eine Vielzahl an Funktionen, wie etwa die automatische Datenerfassung, die Integration mit einem CRM-System zur weiteren Datenerfassung und eine mehrsprachige Unterstützung. All dies erleichtert letztlich nicht nur die Organisation und Verwaltung von Kontaktdaten, sondern vereinfacht auch Ihren Networking-Prozess.

Geschäftsmann mit Geld in beiden Händen

Titelbild: HubSpot

Themen: CRM

Verwandte Artikel

Pop-up für VORLAGE FÜR VERTRIEBSPROGNOSEN VORLAGE FÜR VERTRIEBSPROGNOSEN

Mit dieser kostenlosen Vorlage gestalten Sie Vertriebsprognosen noch effektiver.

KOSTENLOS HERUNTERLADEN
Pop-up für VORLAGE FÜR VERTRIEBSPROGNOSEN VORLAGE FÜR VERTRIEBSPROGNOSEN

Powerful and easy-to-use sales software that drives productivity, enables customer connection, and supports growing sales orgs

START FREE OR GET A DEMO