Marketing auf der Überholspur

Please select one of the blog options to subscribe.

03 April 2017

19 produktivitätssteigernde Bots für Marketer

Verfasst von | @

19 produktivitätssteigernde Bots für Marketer

Falls Sie es noch immer nicht glauben können, lassen Sie uns eines klarstellen: Künstliche Intelligenz (KI) wird uns definitiv erhalten bleiben. Zu diesem Phänomen gibt es verschiedene Meinungen. Forrester berichtet, dass aufgrund von KI bis 2025 16 % der Arbeitsstellen in den USA abgeschafft würden, weshalb sich viele Menschen verständlicherweise jetzt schon Sorgen machen. Laut demselben Bericht wird KI jedoch auch einige neue Jobs schaffen – die Panik ist also möglicherweise verfrüht. Unserer Erfahrung nach ist KI in bestimmten Situationen tatsächlich ziemlich hilfreich, vor allem wenn es darum geht, die eigene Produktivität zu steigern.

Bots werden immer beliebter. Sie sind so konzipiert, dass sie leicht in bestehende Plattformen integriert werden können – insbesondere im Bereich des Messaging. Dort können sie zahlreiche Aufgaben automatisieren, die Marketern bisher sehr viel Zeit und Nerven raubten. Denken Sie nur an das Erstellen und Einhalten von Zeitplänen für Projekte.

Vier Experten haben bei uns live ihre besten Produktivitätstipps geteilt.  Schauen Sie sich kostenlos die vier 15-minütigen Vorträge an und sichern Sie  sich die Inhalte im PDF-Format!

In diesem Artikel haben wir einige unserer Favoriten, mit denen Sie Ihre Produktivität enorm steigern können, in einem Verzeichnis zusammengefasst. Hier finden Sie unsere Bots in alphabetischer Reihenfolge, mit hilfreichen Infos über deren Funktionsweise.

Dabei konzentrieren wir uns auf die Kommunikationsplattformen Slack und Facebook Messenger, wobei viele der vorgestellten Bots auch über Integrationen mit vielen anderen Anwendungen verfügen. In diesem Fällen haben wir uns bemüht, einen Link zu einer Übersicht bereitzustellen. 

Beachten Sie bitte auch, dass die hier gezeigten Beispiele größtenteils aus dem englischsprachigen Raum (und vorranging den USA) stammen, und die Angebote daher oft nur auf Englisch verfügbar sind. Weitere Beispiele (auch aus deutscher Produktion) können Sie in diesem Artikel finden.

Das Wichtigste über Bots

Was tut so ein Bot eigentlich?

Ein Bot ist eine automatisierte Technologie, programmiert, um bestimmte Aufgaben ohne menschliches Eingreifen auszuführen. Unter Umständen muss ein Mensch den Bot zwar dazu auffordern, eine bestimmte Aktion auszuführen, aber er kann sie danach alleine erledigen. In den Messaging-Plattformen geschieht dies meist über einen Konsolenbefehl, etwa /giphy [Suchbegriff], wie im unten stehenden Beispiel gezeigt.

Slack

Bei Slack werden Bots auch als „Apps“ bezeichnet, da sie in die Plattform integriert werden können, wo sie auf Befehle reagieren und anschließend Aufgaben ausführen können. Der Giphy-Bot reagiert beispielsweise auf Keyword-Befehle und schlägt Ihnen verschiedene animierte GIF-Bilder vor, die Sie dann an andere Slack-Benutzer senden können. So ersparen Sie sich langwieriges Suchen:

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Giphy-Bot in Slack

Messenger

Hier werden Bots normalerweise eingesetzt, um auf Fragen zu antworten oder auf Kundenservice-Anfragen zu reagieren. So können Benutzer beispielsweise mit dem „HealthTap“-Bot Fragen zu medizinischen Anliegen stellen und sofort eine automatisierte Antwort darauf erhalten, die die Frage oftmals beantwortet. Nachdem Ihre Frage beantwortet wurde, bietet Ihnen der Bot zusätzlich die Möglichkeit an, mit ärztlichem Fachpersonal zu sprechen:

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - HealthTap-Bot im Facebook Messenger

Insgesamt kann man also sagen, dass Bots entwickelt wurden, um menschliche Aufgaben zu erledigen und so wertvolle Zeit zu sparen. In dem folgenden Verzeichnis finden Sie eine Reihe von Bots, die sich für Marketer als äußerst hilfreich herausgestellt haben.

19 produktivitätssteigernde Bots für Marketer

1) Crashlytics

Kostenlos | Slack | Weitere Integrationen

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Crashlytics

Crashlytics beschreibt sich selbst als „leistungsstarkes und leichtes Absturz-Meldesystem“, mit dem Benutzer wertvolle Zeit sparen können. Denn dieses System untersucht für Sie, wo und warum Abstürze auftreten und dringt bei der Analyse genau bis zu der Codezeile vor, wo der Absturz entstanden ist. Crashlytics kann als eigenständige App für iOS oder Android verwendet werden. Der Bot kann aber auch – und das ist richtig genial – in Slack integriert werden, um diese Berichte und Absturz-Updates in Echtzeit zu senden.

2) Dbot

Kostenlos | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Dbot in Slack
Quelle: Botlist

Dbot steht für nahtlose Sicherheit, denn es beobachtet Slack-Unterhaltungen automatisch und ganz unauffällig im Hintergrund und warnt Benutzer unter anderem vor schädlichen Inhalten. In der Regel verwendet Dbot hierfür zwei Funktionen:

  1. Dbot scannt Dateien, die in diesen Unterhaltungen geteilt wurden.
  2. Dbot scannt URLs und IP-Adressen in diesen Unterhaltungen.

Normalerweise müssten Benutzer sonst mehrere Quellen bemühen, um sich zu vergewissern, dass diese Inhalte sicher sind. Dbot vereinfacht diesen Prozess, indem Sicherheitsprüfungen von einer Plattform aus durchgeführt werden, die Sie vielleicht bereits verwenden. Das Programm wird aktiv, wenn Sie es dazu auffordern oder wenn es möglicherweise schädliche Inhalte in bestehenden Unterhaltungen entdeckt.

3) Driftbot

0–50 USD pro Monat | Slack | Weitere Integrationen

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Driftbot
Quelle: Drift

Drift ist eine App für Messaging in Echtzeit, die Marketer mit Kunden und Website-Besuchern verbindet. Außerdem ist das Programm ein echter Profi bei der Integration mit anderen Plattformen. Dazu heißt es: „Wir wollen Ihre Arbeitsweise nicht ändern – wir wollen nur ein Teil davon werden.“ Deswegen wurde bei der Entwicklung des Drift-Bots darauf geachtet, dass er mit vielen anderen Tools, die Sie vielleicht jetzt schon zum Verwalten oder Erreichen Ihrer Kontakte verwenden, arbeiten kann. Hierzu zählen zum Beispiel Shopify für den Einzelhandel oder Ihre HubSpot-Software. Im nachfolgenden Video erklärt Matt Bilotti, Product Manager bei Drift, wie diese App mit HubSpot funktioniert.

4) GrowthBot

Kostenlos | Slack | Messenger

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - GrowthBot im Facebook Messenger

GrowthBot ist Ihr persönlicher Assistent für Vertrieb- und Marketing-Recherche. Dieser Chatbot lässt sich sowohl in Slack als auch in den Messenger integrieren und stellt außerdem eine Verbindung mit Google Analytics und Ihrer HubSpot-Software her. So stehen Ihnen viele verschiedene Informationen auf Abruf bereit: Traffic-Daten, Unternehmensinformationen oder sogar Details zu potenziellen Kunden. Und wenn Sie den GrowthBot darum bitten, hält er Sie sogar mit einem Witz bei Laune. Hier sehen Sie das Ganze in Aktion:

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - GrowthBot in Slack

5) Jarvis

Kostenlos | Messenger

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Jarvis im Facebook Messenger

Auch wenn es hier um gutes Zeitmanagement und Produktivität geht, werden viele von uns wohl doch eingestehen müssen, dass man manchmal eben nicht widerstehen kann und während der Arbeitszeit auf Facebook geht. Und nicht nur das: Als Marketer sind wir beruflich sowieso ständig auf Facebook unterwegs, um Social-Media-Seiten zu aktualisieren oder an Kampagnen zu arbeiten. Genau deswegen ist Jarvis eine so große Hilfe. Dieser Bot ist ein persönlicher Assistent, der auf Facebook persönliche Erinnerungshilfen erstellt und versendet. Wie zahlreiche andere Bots wird er in eine Plattform integriert, die viele von uns bereits tagtäglich verwenden, und hilft uns dabei, unsere Zeit besser zu nutzen und mehr zu erledigen.

6) Kayak

Kostenlos | Slack | Messenger

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Kayak-Bot
Quelle: Kayak

Viele Menschen suchen gerne nach richtig günstigen Flügen, aber nur wenige haben dabei auch tatsächlich Erfolg. Deswegen gibt es Websites wie Kayak, welche die Angebote dutzender Fluglinien scannen und so den besten Preis für einen Flug finden. Mit dem Chatbot von Kayak können diese Funktionen nun auch in Slack und im Messenger eingesetzt werden. Es ist wie ein eigenes Reisebüro, nur ohne Gebühr.

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Kayak-Bot in Slack

7) Leo

Kostenlos | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Leo-Bot für Slack
Quelle: Officevibe

Mitarbeiterzufriedenheit ist ein ernstes Thema. Nur 32 % der Arbeitnehmer geben sich bei der Arbeit wirklich Mühe. Deswegen gibt es laufende Bestrebungen, um diese Zahlen zu messen und zu verbessern. Ein Beispiel hierfür ist Leo. Mit diesem Bot können Unternehmen ganz einfach die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter untersuchen, und zwar direkt in den Tools, die die Angestellten für ihre Arbeit verwenden. Fragen und Antwortmöglichkeiten können individuell angepasst werden und reichen von Bewertungssystemen mit Sternen bis hin zu benutzerdefinierten Texten. Wie die meisten Bots arbeitet Leo in Echtzeit und unterstützt Unternehmen dabei, „Trends frühzeitig zu erkennen, bevor sie zu einem Problem werden“.

8) Lyft

Kostenlos | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Lyft-Bot in Slack

Slack-Benutzer aufgepasst! Würden Sie nicht auch gerne direkt über Slack eine Fahrt bei einem Fahrservice anfordern – zum Beispiel bei Lyft? Natürlich ohne extra nach Ihrem Handy greifen und die App öffnen zu müssen … kein Problem! Geben Sie einfach den Befehl „/lyft“ ein und schon geht‘s los. Nachdem Sie Ihr Lyft-Konto mit Slack verbunden haben, können Sie mit dem Bot voraussichtliche Ankunftszeiten sehen, Fahrten bestellen und vieles mehr – und das alles direkt von der Plattform aus, die Sie gerade verwenden.

9) moovel

Kostenlos | Slack | Messenger

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - moovel-Bot in Slack
Quelle: moovel

Ähnlich wie der Bot von Lyft bietet auch der moovel-Bot Nutzern Möglichkeiten, günstig und bequem von A nach B zu gelangen. Allerdings setzt dieser Bot aus deutscher Produktion (er gehört zur App der moovel Group GmbH) dabei nicht auf nur einen Service, sondern stellt Ihnen Angebote vom ÖPNV, der Bahn sowie car2go und mytaxi zusammen. 

Nachdem Sie den Bot mit Ihrem Slack-Account verbunden bzw. zu Ihren Messenger-Kontakten hinzugefügt haben, können Sie Ihre nächste Fahrt oder Reiseroute direkt in der jeweiligen Plattform berechnen lassen. Die Messenger-Version lässt sich zusätzlich mit der moovel-App verknüpfen, sodass Sie auch direkt eine Buchung vornehmen können.

Zusätzlicher Clou: Der Bot versteht Eingaben in verschiedenen Sprachen, etwa „Milan“, „Milano“ oder „Mailand“.

10) MarketSpace

Kostenlose Installation | Gebühr pro Unternehmen, dem Sie folgen | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - MarketSpace-Bot in Slack
Quelle: MarketSpace auf Medium

Mit dieser App können Marketer gezielt den Unternehmen folgen, die für sie am wichtigsten sind. Egal ob es sich um bestehende oder potenzielle Kunden handelt oder einfach nur um Marken, an denen Sie interessiert sind, – MarketSpace teilt Ihnen mit, wenn diese Unternehmen Geldmittel erhalten, ihre Belegschaft erweitern oder neue Produkte auf den Markt bringen. Außerdem gibt es einen Bot, der Ihnen diese Mitteilungen auf Slack sendet.

11) Meekan

Kostenlos | Slack | Weitere Integrationen

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Meekan-Bot in Slack
Quelle: Meekan

Haben Sie nicht auch manchmal das Gefühl, dass die Suche nach einem passenden Termin für ein Meeting länger dauert als das Meeting selbst? Um das zu verhindern, kommen Apps wie Meekan sehr gelegen. Meekan durchstöbert die Kalender von allen Meeting-Teilnehmern, um im Handumdrehen einen Zeitpunkt zu finden, der allen Beteiligten passt. Außerdem ist Meekan ein Bot und Sie wissen, was das bedeutet: Er lässt sich in Ihre bestehenden Programme integrieren, wodurch Sie keine zusätzlichen Apps öffnen müssen. Und Meekan kann noch mehr: Benutzer können zum Beispiel bestehende Meetings verschieben oder mithilfe der App nach Flügen suchen.

12) Mya

Derzeit als private Beta-Version | Benutzerdefinierte Integrationen verfügbar

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Mya
Quelle: Digital Trends

Die besten Talente für Ihr Team zu finden, ist kein Sonntagsspaziergang. 84 % aller Personalfachleute berichten, dass den Bewerbern oftmals die richtigen Kompetenzen für den angestrebten Job fehlen. In diesem Bereich brauchen wir also alle so viel Unterstützung wie nur möglich. Mya, „Ihre KI für Personalsuche“, wurde entwickelt, um potenzielle Mitarbeiter während des Bewerbungsprozesses einzuschätzen und die besten Kandidaten herauszufiltern, indem ihnen die richtigen Fragen gestellt werden.

13) Nikabot

30 Tage kostenlos | 4,99 USD monatlich pro gemeldetem Mitarbeiter | Slack

Die meisten Menschen lieben Jobs, die ihnen viel Autonomie bieten. Aber wenn ein Team dann viel um die Ohren hat, kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten, wer gerade an was arbeitet. Apps wie Nikabot können genau solche Probleme lösen: Der Bot meldet sich jeden Tag bei den Mitarbeitern, fragt sie, woran sie gerade arbeiten und fasst die Daten dann in einem Bericht zusammen. Was müssen Sie tun? Die App integrieren, den Nikabot arbeiten lassen und den fertigen Bericht lesen. Ja, das ist alles. 

 

 

Quelle: Nikabot auf Vimeo

14) Nurtz

0,02 USD pro Wort | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Nurtz-Bot in Slack
Quelle: Nurtz

Selbst die erfahrensten Texter müssen ihre Arbeit Korrektur lesen lassen. Genau dafür haben wir schließlich Korrekturleser. Doch wenn ein Korrekturleser ständig in seiner Arbeit unterbrochen wird, weil er beispielsweise eine E-Mail auf Tippfehler gegenlesen soll, dann ist das nicht wirklich effizient. Und genau hier kommt Nurtz ins Spiel, ein Bot zum Korrekturlesen. Fügen Sie den Text, der Korrektur gelesen werden soll, einfach in Ihre Slack-Unterhaltung mit Nurtz ein und Sie bekommen eine Version ohne Tippfehler zurück. Allerdings sollten Sie wissen, dass hinter dem Bot echte Menschen stecken, die einen Großteil des Korrekturlesens übernehmen. Deswegen können die Ergebnisse von Nurtz ein bisschen länger auf sich warten lassen, als das bei anderen hier vorgestellten Bots der Fall ist.

15) Simple Poll

Kostenlos | Slack

Als Marketer müssen Sie ständig wichtige Entscheidungen treffen. Was ist der beste Titel für diesen Blog? Wie soll die nächste saisonale Werbeaktion aussehen? Wo sollen wir heute Mittagessen gehen? Mit dem Simple Poll Bot können Sie genau diese Fragen an Ihre Kollegen senden. Diese wiederum können mit nur einem Klick auf einen Button ihre Stimme abgeben.

 

 

Quelle: Simple Poll

16) Standup Bot

20–40 USD monatlich | Slack

Wenn Sie in einem Büro arbeiten, kennen Sie wahrscheinlich die berühmt-berüchtigten Montag-Morgen-Meetings – diese wöchentlichen Besprechungen, in denen das Team auf den neuesten Stand gebracht wird und Projekte, Fragen und Bedenken besprochen werden. Mit Apps wie Standup Bot können Sie genau das Gleiche nun virtuell machen. Ähnlich wie Nikabot sammelt auch dieser Bot die Informationen der Angestellten und fasst sie in einem Bericht zusammen. Besonders für Teams, deren Mitarbeiter weit verstreut sind, ist diese App Gold wert.

Quelle: So Fetch

17) Tettra

15 Tage kostenlos | 5 USD monatlich pro Benutzer | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Tettra-Bot in Slack
Quelle: Tettra

Heutzutage haben viele Unternehmen ein internes Wiki, also einen Ort, wo Angestellte ihr Wissen, Anleitungen und andere hilfreiche Informationen mit ihren Kollegen teilen können. Diese Wikis sind jedoch wenig hilfreich, wenn die Informationsmenge zu groß und unübersichtlich wird. Denn dann ist es für alle recht schwierig, gezielte Informationen zu finden. Tettra wurde entworfen, um genau das zu verhindern. Mit diesem Wiki können Benutzer Informationen direkt von Slack aus eingeben und finden. Mit dem Befehl „/tettra find [search]“ können Sie Einträge finden. Mit dem Befehl „/tettra new [title]“ können Sie neue hinzufügen. Ja, so einfach ist es.

18) Todoist

0–28,99 USD jährlich | Slack | Weitere Integrationen

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Todoist-Bot in Slack
Quelle: Todoist

Meetings planen und Zeit für sich selbst einplanen – das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Aus genau diesem Grund gibt es Apps wie Todoist. Sie verwenden „intelligente Zeitplanung“, um Arbeitsphasen und Fristen für bestimmte Projekte vorzuschlagen, die genau auf Ihre individuellen Gewohnheiten, die Dringlichkeit der Aufgabe oder bevorstehende Aufgaben abgestimmt sind. Aber wie funktioniert das? Die App beobachtet, was Sie zu bestimmten Tageszeiten und an bestimmten Wochentagen tun. Der Bot kann in Plattformen, die Sie bereits verwenden, integriert werden und unterstützt Sie beim Verwalten Ihres eigenen Terminkalenders, indem er für jede Aufgabe den optimalen Zeitpunkt findet.

19) Tomatobot

Kostenlos | Slack

HubSpot - Produktivitäts-Bots für Marketer - Tomatobot in Slack
Quelle: Slack API

Es heißt, Angestellte seien am produktivsten, wenn sie sich nach 52 Minuten Arbeit eine 17-minütige Pause gönnen. Der einzige Haken: Wer von uns denkt daran, diese Pausen tatsächlich zu machen? Zum Glück gibt es Apps wie Tomatobot, die genau hierfür Timer setzen. Sobald Sie den Arbeitstag beginnen und den Befehl „/startwork“ eingeben, erhalten Sie von Ihrem Bot (über Slack) eine Nachricht, um Sie daran zu erinnern, wann es Zeit für eine Pause ist. Benutzer können in diesen Pausen auch eventuelle Ablenkungen und ihren Arbeitsfortschritt festhalten, um bestimmte Verhaltensmuster zu erkennen und ihre Arbeitsweise zu optimieren.

Für alles gibt es einen passenden Bot

Vor langer, langer Zeit waren wir uns alle einig: „Für alles gibt es eine passende App“. Obwohl diese Behauptung noch immer wahr ist, haben Apps im Bereich der Produktivitätssteigerung Konkurrenz bekommen – und zwar von der KI.

Der Markt für Bots ist bereits recht gut gefüllt. Schauen Sie nur, wie viele im vollständigen Slack-Verzeichnis aufgelistet sind. Wir sind schon neugierig, wie Bots in Zukunft die Produktivität von Marketern steigern können, und werden Sie über unsere Beobachtungen auf dem Laufenden halten.

Welche Bots nutzen Sie, um Ihre Produktivität zu steigern? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren.

Jetzt Webinar-Platz sichern Dieser Artikel ist ursprünglich auf dem HubSpot.com-Blog erschienen und wurde aus dem Englischen übersetzt.

Abonnieren

Kommentare

Leider ist es nicht mehr möglich, Kommentare für diesen Beitrag zu hinterlassen, da die Kommentar-Funktion für ältere Beiträge deaktiviert wird. Natürlich ist uns Ihre Meinung dennoch wichtig! Schicken Sie uns einfach einen Tweet @HubSpot, um uns zu kontaktieren!

Kommentare
X

Ihre Konkurrenz beliest sich auch.

Bleiben Sie am Ball mit unseren Tipps unserer Marketing-Experten und sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung. Abonnieren Sie jetzt den HubSpot Marketing-Blog.