Blauer Haken bei Instagram: So verifizieren Sie Ihren Account

Instagram for Business Kit
Xenia Stoll
Xenia Stoll

Aktualisiert:

Veröffentlicht:

Mark Zuckerberg hat ihn, Beyoncé hat ihn, Apple auch – den blauen Haken bei Instagram. Doch was genau bedeutet er eigentlich und wie können Sie ihn beantragen?

Frau arbeitet am Laptop und beantragt blauen Haken von Instagram

Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Instagram-Account verifizieren können.

→ Kostenloser Leitfaden: So nutzen Sie Instagram for Business [inkl. Vorlagen]

Was bedeutet blauer Haken bei Instagram?

Der blaue Haken in Ihrem Instagram-Konto bedeutet, dass Sie auf der sozialen Plattform als interessante Person oder glaubwürdiges Unternehmen angesehen werden. Mit dem blauen Hacken signalisiert Ihnen Instagram, dass Sie einem echten Konto folgen und keinem Fan- oder Fake-Account. In den eigenen Worten von Instagram zeigt die Verifizierung, dass ein Konto „authentisch und relevant” ist.

Meta Verified: das Abo für den blauen Haken

Im Februar 2023 hat Meta-Chef Mark Zuckerberg ein neues Modell – Meta Verified – vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Service, bei dem gegen Bezahlung das eigene Instagram-Profil verifiziert wird und einen blauen Haken bekommt.

Laut Meta soll der blaue Haken nicht mehr für Relevanz oder Bekanntheit der Nutzenden oder der Unternehmen stehen, sondern Authentizität und Sicherheit auf der Plattform fördern. Um die Verifizierung zu beantragen, muss unter anderem ein Ausweis hochgeladen werden.

Meta Verified ist ein Abo und kann für $14.99 monatlich über iOS und Android, sowie für $11.99 über den Webbrowser abgeschlossen werden. Zusätzlich zum blauen Haken haben Abonnierende einen direkten Zugang zum Support, einen Schutz gegen Identitätsdiebstahl sowie bevorzugte Positionen in den Kommentaren und Empfehlungen.

Die Option befindet sich in der Testphase und war zunächst in Neuseeland und Australien verfügbar. Mittlerweile können sich Nutzende weltweit auf die Warteliste setzen lassen.

Doch solange Meta Verified nicht für alle zugänglich ist, kann die ursprüngliche Art der Verifizierung beantragt werden.

Wie bekommt man einen blauen Haken bei Instagram?

Um den blauen Haken zu bekommen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Dazu gehört beispielsweise, dass das Profil authentisch, einzigartig, relevant, öffentlich und vollständig ist. Sind diese Kriterien getroffen, kann ein Antrag auf Verifizierung gestellt werden.

Voraussetzungen für die Verifizierung

Um “bestätigt” zu werden, müssen Sie auf der Plattform mit Ihrer erkennbaren Marke aktiv sein, zumindest mit einer kleinen Follower-Basis, und bestimmte Konto- und Eignungskriterien erfüllen.

Die Wahrscheinlichkeit, verifiziert zu werden, ist höher für Unternehmen. Doch auch private Accounts können den blauen Haken in ihrer Instagram Bio erhalten, wenn sie über einen gewissen Bekanntheitsgrad verfügen.

Hier ist eine Liste von Kriterien:

  • Authentisch: Ihr Konto sollte einer echten Person, einem echten Unternehmen, Marke oder Einrichtung gehören.
  • Öffentlich: Private Instagram-Accounts können nicht verifiziert werden.
  • Vollständig: Ihr Instagram-Profil sollte eine Biografie und ein Foto enthalten. Sie müssen auf der Plattform tatsächlich aktiv sein.
  • Einzigartig: Ihr Konto muss das einzige sein, das Sie oder Ihr Unternehmen repräsentiert. Außerdem sind Konten, die von allgemeinem Interesse sind, nicht zugelassen.
  • Relevant: Ihr Konto muss eine öffentlich bekannte, stark interessante gPerson oder ein Unternehmen repräsentieren, über das in mehreren glaubwürdigen Nachrichtenquellen berichtet wurde. Bezahlte oder gesponserte Medienquellen zählen nicht.

Bevor Sie also einen blauen Haken bei Instagram beantragen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die oben genannten Kriterien erfüllen.

Schritt für Schritt zur Verifizierung

Wenn Sie die Kriterien erfüllen, sind es nur noch wenige Schritte bis zur Verifizierung. Hier eine kleine Anleitung:

Loggen Sie sich in Ihrem Account ein. Gehen Sie zu „Einstellungen“.

Antrag für den blauen Hacken bei Instagram in den Einstellungen

Quelle: Screenshot Instagram

Im Bereich „Einstellungen“ tippen Sie auf „Konto“.

Blauen Hacken bei Instagram beantragen unter Konto

Quelle: Screenshot Instagram

In Ihrem Konto-Bereich scrollen Sie zum Menü-Punkt „Verifizierung beantragen“.

Antrag für den blauen Hacken bei Instagram

Quelle: Screenshot Instagram

Nun können Sie mit Ihrer Bewerbung für die Verifizierung beginnen und Ihre Dokumente und Informationen hochladen.

Bewerbung für den blauen Hacken bei Instagram

Quelle: Screenshot Instagram

Die Beantragung der Verifizierung ist recht simpel. Nun liegt es an Ihnen, die nötigen Nachweise zu erbringen, damit der blaue Haken Ihr Instagram-Profil schmückt.

Was braucht man für eine Verifizierung bei Instagram?

Um die Instagram-Verifizierung zu beantragen, müssen Sie Ihre Authentizität und Relevanz belegen können. Das bedeutet, dass Sie mit einem amtlichen Ausweisdokument nachweisen müssen, dass Sie auch tatsächlich die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Bei Unternehmen genügt eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens, ein offizielles Geschäftsdokument oder eine Steuererklärung.

Für die Relevanz müssen Sie angeben, wer Ihre Zielgruppe ist. Zudem sind Nachweise notwendig, die zeigen, dass Sie eine wichtige Person oder Marke sind, wie zum Beispiel Links zu Social Media- und News-Beiträgen über Sie oder Ihr Unternehmen.

Wie lange dauert eine Verifizierung auf Instagram?

Die Dauer einer Verifizierung auf Instagram liegt bei etwa 30 Tagen: Nach Eingang Ihrer Bewerbung sollte sie innerhalb dieser Zeit geprüft und beantwortet werden. Diese Antwort finden Sie in Ihrem Account unter "Aktivitäten".

Falls Ihr Antrag abgelehnt wird, können Sie innerhalb von 30 Tagen einen neuen Antrag starten. Beachten Sie jedoch: Ihr Antrag wird storniert, wenn Sie ihn wiederholen, bevor Sie eine Entscheidung erhalten. Haben Sie Geduld!

Instagram Verifizierung abgelehnt – was nun?

Instagram hat die Verifizierung abgelehnt? Kein Problem! Wenn Sie die 30 Tage abgewartet haben, können Sie einen neuen Antrag stellen. Bereiten Sie sich nächstes Mal noch besser vor, indem Sie zum Beispiel für mehr Visibility Ihrer Brand sorgen.

Außerdem gibt es andere Möglichkeiten, um Ihre Authentizität zu demonstrieren. Sie können zum Beispiel Ihre offizielle Website, Ihre Facebook-Seite, Ihr Twitter- oder YouTube-Konto mit Ihrem Instagram-Konto verknüpfen.

Warum eine Instagram-Verifizierung von Vorteil ist

Es gibt mehr als 200 Millionen Unternehmen auf Instagram. Wenn Sie auf der Plattform verifiziert werden, stechen Sie in Ihrer Branche hervor. Vielleicht haben Sie bereits viele Followerinnen und Follower, die einen sozialen Beweis für Ihre Relevanz liefern, aber die Verifizierung auf Instagram macht noch deutlicher, dass Ihr Unternehmen attraktiv und seriös ist.

Außerdem haben verifizierte Profile Zugang zu neuen Funktionen, bevor diese für die Allgemeinheit verfügbar sind. Ein weiterer Vorteil insbesondere für Influencer und Influencerinnen ist, dass niemand Sie imitieren oder ein Fake-Profil von Ihnen erstellen kann. Mit der Instagram-Verifizierung können Sie also deutlich machen, dass hinter dem Account eine echte Person oder ein seriöses Unternehmen stehen.

Diese Vorteile hat eine Instagram-Verifizierung für Unternehmen

Wenn Sie sich auf der Plattform mehr Gehör verschaffen und Ihr digitales Branding verbessern möchten, sollten Sie Ihre Marke auf Instagram verifizieren lassen. Ein blauer Haken bringt viele Vorteile mit sich:

  • Sie präsentieren sich als glaubwürdige Marke: Ein Instagram-Verifizierungsabzeichen ist Ihr Gütesiegel und signalisiert den Nutzern und Nutzerinnen, dass man Ihrer Marke vertrauen kann.
  • Sie landen ganz oben in der Instagram-Suche: Mit einer Instagram-Verifizierung stellen Sie sicher, dass Sie bei Suchanfragen nach Ihrem Markennamen ganz oben in den Suchergebnissen erscheinen. So gelangen Kundinnen und Kunden gleich zu Ihrem Profil.
  • Sie gewinnen höhere Sichtbarkeit in den SERPs: Mit einem blauen Haken ist es wahrscheinlicher, dass Nutzerinnen und Nutzer zuerst auf Ihr Konto statt auf die Konkurrenz stoßen, wenn sie in Suchmaschinen nach bestimmten Inhalten suchen.

Mit dem blauen Haken auf Instagram zum Erfolg

Die Verifizierung auf Instagram geht mit einer gewissen Planung einher. Beachten Sie, dass Sie authentisch und relevant sein müssen, um den blauen Haken zu bekommen. Die Arbeit zahlt sich aber aus: Eine Verifizierung bietet viele Vorteile, von einer höheren Glaubwürdigkeit der Marke bis hin zu einer größeren Instagram-Reichweite.

Der blaue Haken bei Instagram hebt Sie von der Masse ab und macht es Ihnen leichter, mehr Follower auf Instagram zu gewinnen und Ihre Zielgruppe zu erreichen. Die Verifizierung lässt Sie glaubwürdiger erscheinen und steigert, im besten Fall, Ihre Conversion Rates.

Sollte es beim ersten Bewerbungsversuch nicht klappen, ist das kein Grund zur Verzweiflung. Versuchen Sie es direkt noch einmal oder konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Präsenz auf der Plattform aufzubauen und zu erweitern – ein blauer Haken ist zwar von Vorteil, aber auch ohne Verifizierung können Sie erfolgreich sein.

Kostenloser Download: So nutzen Sie Instagram vor Business

Titelbild: Brooke Cagle / Unsplash

Verwandte Artikel

Pop-up für INSTAGRAM FOR BUSINESS KIT INSTAGRAM FOR BUSINESS KIT

Erfahren Sie, wie Sie mit unserem Instagram-for-Business-Kit mehr Follower gewinnen und Ihren Umsatz steigern können.

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Marketing software that helps you drive revenue, save time and resources, and measure and optimize your investments — all on one easy-to-use platform

START FREE OR GET A DEMO