Während die Social-Media-Plattform Reddit weltweit gesehen bereits zu den meistbesuchten Websites zählt, steckt ihre Bekanntheit und Nutzung in Deutschland noch in den Kinderschuhen.

Wie Reddit genau funktioniert und welches Marketingpotenzial darin schlummert, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Download: Excel-Vorlage Social-Media-Kalender

Social-News-Aggregator mit Potenzial: Zahlen, Daten & Fakten zu Reddit

2005 aus einer Idee der amerikanischen Studienkollegen Alexis Ohanian und Steve Huffman entstanden, mischt Reddit seit einigen Jahren die sozialen Netzwerke gehörig auf. Die selbstbewusste Bezeichnung „the front page of the internet“ klingt beinahe wie eine witzige Kampfansage an die Global Player Facebook, Instagram & Co. Und das durchaus nicht unberechtigt, wie Statistiken zeigen: Mit knapp 1,7 Milliarden Aufrufen im Juli 2019 erreichte Reddit Rang sechs der meistbesuchten Websites weltweit.

Im Oktober 2019 war die Zahl der Besucher mit circa 1,3 Milliarden zwar leicht rückläufig, den Platz unter den Top-20-Websites weltweit hat der Social-News-Aggregator aber dennoch sicher.

Reddit-weltweiter-traffic-similarwebBild: Similarweb

Die größte Bedeutung hat Reddit laut Statistik in den USA – knapp die Hälfte der Nutzer, die sich selbst als „Redditors“ bezeichnen, kommt aus den Vereinigten Staaten. In Deutschland ist die Community mit einem Anteil von etwas mehr als 3 Prozent noch überschaubar – dennoch hat die Plattform es unter die 16 beliebtesten sozialen Netzwerke und Messenger des Landes geschafft.

Möglicherweise stellen die überwiegend englischen Inhalte, das vergleichsweise ungewohnte Design oder auch Besonderheiten in der Funktionsweise eine gewisse Hürde für den Einstieg dar. Doch gerade dadurch unterscheidet sich Reddit von seinen etablierten Mitbewerbern – und wer erst einmal den Bogen heraushat, findet auf der Plattform allerlei Wissenswertes und Kurioses.

Beiträge in Subreddits veröffentlichen

Der wesentlichste Unterschied zu anderen sozialen Netzwerken liegt in der Organisation der Plattform. Reddit besteht nicht aus einer einzigen großen Community, sondern ist in unzählige kleine Foren, genannt Subreddits, unterteilt.

Subreddits sind themenspezifische Diskussionsräume, die von den Nutzern selbstständig erstellt, mit Inhalten befüllt und verwaltet werden.

Die Community entscheidet bei jedem Beitrag per Up- und Downvote, wie gut die Inhalte in Form von Links, Bildern, Videos oder Texten gefallen, und bestimmt damit, wie prominent die Beiträge im Feed des jeweiligen Subreddits platziert werden.

Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken ist die Anonymität der Benutzer ein wesentliches Merkmal von Reddit. Entsprechend ist auch die Registrierung denkbar einfach. Es reichen eine E-Mail-Adresse und ein Benutzername, um die Plattform nutzen zu können. Dementsprechend gibt es über die tatsächliche Demografie der Nutzer relativ wenig Informationen. Die Vielfalt an Subreddits lässt jedoch erahnen, wie heterogen die Community von Reddit ist.

Gemäß dem Leitspruch „Wenn es existiert, gibt es dafür einen Subreddit“ ist die Zahl der Subreddits in den letzten zehn Jahren exponentiell gestiegen. Inzwischen gibt es rund 1,44 Millionen Subreddits über nahezu alles und jeden – von allgemeinen Themen wie Umweltschutz oder Marketing bis hin zu spezifischen Diskussionen über regionale Vereine. Interessiert sich ein registrierter Benutzer für ein Thema, kann er das entsprechende Subreddit abonnieren. Aus den so entstehenden diversen Abonnements ergibt sich ein individuell kreierter Feed, der dem jeweiligen Benutzer (sofern dieser sich mit seinem Benutzerkonto angemeldet hat) bei jedem Besuch positiv bewertete Beiträge aus den jeweiligen Subreddits zeigt.

Was ist Reddit Gold?

Zusätzliche Vorteile erhalten Benutzer durch die Premium-Mitgliedschaft Reddit Gold. So lassen sich etwa Werbeanzeigen ausblenden, persönliche Avatare oder sogar private Subreddits erstellen, die nur von anderen Reddit-Gold-Benutzern gesehen werden.

Darüber hinaus kann Gold an andere Nutzer verschenkt werden, um zum Beispiel besondere Wertschätzung für einen guten Beitrag zum Ausdruck zu bringen. Die Kosten für den Erwerb von Reddit Gold variieren je nach Abonnement.

AMAs und Karma-Punkte: Wie Marketing bei Reddit funktionieren kann

Reddit lebt von seiner Community – es gibt kein im klassischen Sinne übergeordnetes Kontrollorgan, das Inhalte selektiert oder Regeln erstellt. Die Benutzer entscheiden selbst über die Richtlinien, die bestimmen, welche Beiträge in ihren Subreddits eingereicht werden dürfen.

Die Moderatoren von Subreddits kennen daher aber auch kein Pardon. Unpassende Beiträge oder Kommentare werden gelöscht und Benutzer, die wiederholt gegen die Regeln verstoßen, werden blockiert.

Nach diesem Prinzip erfolgt auch die Bewertung der Benutzer selbst. Jeder Redditor verfügt über Karma-Punkte auf Basis der Up- und Downvotes seiner Beiträge und Kommentare. Diese Wertung gibt anderen Nutzern einen Hinweis darauf, ob es sich um einen „guten“ Benutzer handelt oder nicht. Bevor neue Mitglieder Beiträge posten, sollten sie sich also unbedingt mit der Reddiquette und den Regeln der jeweiligen Subreddits vertraut machen.

Dieses Konzept ist vor allem für Marketer nicht unbedeutend. Reddit bietet zwar enormes Potenzial in Sachen Social-Media-Marketing, allerdings nur, wenn die Strategie explizit an die Philosophie der Plattform angepasst wird.

Wie Marketer Reddit nutzen können

Bei Reddit geht es mehr als irgendwo sonst darum, mit Inhalten zu überzeugen – eine ausgefeilte Social-Media-Strategie ist also gefragt.

Anders als bei Facebook, Instagram oder YouTube gibt es keine offiziellen Business-Accounts – auch Marketer sind bei Reddit als einzelne Person aktiv. Plumpe Werbung wird in der Community überhaupt nicht gern gesehen, vielmehr zählen Ehrlichkeit, Seriosität und Authentizität.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, sich zwar als Repräsentant eines Unternehmens zu outen, kommerzielle Aspekte in in den eigenen Beiträgen oder Kommentaren aber hintenan zu stellen.

Der Mehrwert steht in der Konversation im Vordergrund. Wer Reddit für Marketingzwecke nutzen will, braucht spannende Stories, gute Ratschläge und hilfreiche Antworten in den passenden Subreddits. Das bringt nicht nur Upvotes, sondern auch wertvolle Erkenntnisse über aktuell relevante Themen, Fragen und Probleme innerhalb der Community.

Ein Format, das sich in diesem Zusammenhang nicht nur bei Reddit zunehmender Beliebtheit erfreut, sind die bereits aus anderen Foren bekannten AMAs (Abkürzung für „Ask Me Anything“).

Selbst namhafte Prominente wie Arnold Schwarzenegger, Bill Gates oder Barack Obama haben bereits an AMAs teilgenommen. Wie der Name schon sagt, gibt ein Nutzer dabei Antworten auf die Fragen anderer Benutzer. Eine Möglichkeit, um auch als Marketer sein Know-how zu einem bestimmten Thema zu zeigen, weiterzuhelfen und für Reichweite, Awareness und Traffic auf die eigene Website zu sorgen.

Darüber hinaus bietet Reddit die Möglichkeit, Werbung zu platzieren. Zwar in sehr limitierter Form, aktuell jedoch auch noch verhältnismäßig kostengünstig. Durch die themenspezifische Struktur der Subreddits lassen sich mit Reddit Ads personalisierte Anzeigen sehr einfach und mit wenig Streuverlust schalten, weshalb sich eine Investition für Marketer durchaus lohnen kann.

Der Social-News-Aggregator Reddit gewinnt auch im deutschsprachigen Raum zunehmend an Bedeutung. Mit einer entsprechenden Content-Marketing-Strategie und der nötigen Auseinandersetzung mit den Raffinessen der Plattform bietet Reddit auch für Marketer großes Potenzial.

New call-to-action

Headerbild: Kon Karampelas / Unsplash

Ursprünglich veröffentlicht am 27. Januar 2020, aktualisiert am April 01 2020

Themen:

Social-Media-Marketing