In sozialen Netzwerken werden täglich unzählige Posts und Tweets veröffentlicht, nur um gleich wieder in den unendlichen Weiten der Newsfeeds zu verschwinden. Einige wenige Beiträge schreiben jedoch Geschichte und können regelrechten Kultstatus unter den Social Media-Post erlangen.

Social Media Trends 2020: 50 Experten erklären die Trends, die Sie kennen  sollten.

In diesem Beitrag geben wir Ihnen eine Führung durch die „Hall of Fame“ von Facebook, Twitter und Instagram und präsentieren Ihnen die beliebtesten Social Media Posts aller Zeiten.

Die erfolgreichsten Social Media Posts aller Zeiten

Jeden Tag werden wir regelrecht mit Social Media Posts überschüttet:

Bei diesen Zahlen ist es kaum verwunderlich, dass ein einzelner Beitrag, kaum dass er veröffentlicht wurde, im Nirwana der Netzwelt verschwindet.

Allerdings gibt es auch immer wieder Ausnahmen von der Regel:

Posts, die so viele Menschen begeistert und bewegt haben, dass sie noch Wochen, gar Jahre später präsent sind und sämtliche Interaktions-Rekorde brechen.

Die am meisten beachteten Beiträge aller Zeiten präsentieren wir Ihnen hier nach Social-Media-Netzwerk geordnet:

Die besten Posts auf den großen Social Media-Plattformen – das bunte Treiben in Zahlen

Es gibt eine Vielzahl grandioser Social Media Posts die Geschichte schrieben. Wir haben die besten „Bronze-, Silber- und Gold“-Posts von Twitter, Instagram und Facebook zusammengetragen.

1) Die beliebtesten Twitter-Posts

Platz 3 – 3,4 Millionen Retweets, 986.480 Likes

social-media-post-erfolgreich-twitter-1Bild: Twitter Carter Wilkerson

Carter Wilkerson braucht dringend Ihre Hilfe! Und zwar, um ein Jahr umsonst Chicken Nuggets bei Wendy's zu bekommen. Lässig fragte er die Fastfood-Kette, wie viele Retweets er für diese Leistung brauche.

Noch lässiger antwortete das Social Media Team von Wendy's:

18 Millionen Retweets und der Gewinn sei seiner. Inzwischen steht Wilkerson zwar erst bei 3,4 Millionen Retweets, den dritterfolgreichsten Tweet aller Zeiten hat er aber schon sicher. Und das Spiel ist noch nicht beendet.

Platz 2 – 4,1 Millionen Retweets, 1,4 Millionen Likes

social-media-post-erfolgreich-twitter-2

Bild: Twitter Yusaka Maezawa

Der Milliardär Yusaku Maezawa erreichte – zugegeben mit einem banalen Trick – die zweitmeisten Retweets aller Zeiten: Er bot seinen Followern Geld dafür, denn unter 1.000 Retweets unter seinem Post verloste er jeweils 1 Million Yen (etwa 8.200 Euro).

Unter den erfolgreichsten aller Tweets zu stehen, war aber nicht sein Ziel. Er gab an, das Geld zu Forschungszwecken zu vergeben, um zu sehen, was die Gewinner mit dem Geld anstellen. Damit wolle er die Debatte über ein bedingungsloses Grundeinkommen in Japan neu entfachen.

Platz 1 – 4,3 Millionen Retweets, 1,3 Millionen Likes

social-media-post-erfolgreich-twitter-3Bild: Twitter Yusaka Maezawa

Mit Twitter-Tricks kennt sich Meazawa übrigens schon aus: Denn eigentlich wiederholte er nur das Spiel, das ihm ein knappes Jahr zuvor schon den erfolgreichsten Tweet aller Zeiten einbrachte.

Einziger Unterschied: Damals verloste er 100 Millionen Yen an jeweils 100 Personen, die einen Retweet setzten. Der als exzentrisch geltende Milliardär ist übrigens nicht nur für seine Twitter-Gewinnspiele bekannt, sondern unter anderem dafür, bei Elon Musk alle Plätze der ersten Weltraum-Tourismus-Fahrt ergattert zu haben – das aber nur als Info am Rande. 

2) Die beliebtesten Posts auf Instagram

Platz 3 – 18,2 Millionen Likes

social-media-post-erfolgreich-instagram-1
Bild: Instagram Rapper XXXTentacion 

In puncto „Gefällt mir“-Angaben unter einem Post ist Instagram der Platzhirsch unter den Social Media-Plattformen. Platz drei hat dort der letzte Beitrag von Rapper XXXTentacion vor seiner Ermordung im Juni 2018 inne.

In seinem Instagram Feed, der immer noch von seinem Management-Team betreut wird, ist der Post mit über 18 Millionen Likes das einzige Foto. Für viele Fans war die Interaktion mit dem Beitrag eine Möglichkeit, Anteilnahme und Trauer zu zeigen – wohl unter anderem deshalb ist der Post so erfolgreich. Und auch über ein Jahr später herrschen noch reger Austausch und Anteilnahme unter dem Bild.

Platz 2 – 18,7 Millionen Likes

social-media-post-erfolgreich-instagram-2

Bild: Instagram Kylie Jenner

Um die Rechte für die ersten Fotos von prominentem Nachwuchs zu ergattern, überbieten sich Boulevard-Magazine seit Jahren. Der US-Star Kylie Jenner ist dem zuvorgekommen und hat das erste Bild ihres Kindes im Februar 2018 selbst auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht.

Ihre Follower-Gemeinde dankte es ihr, indem sie den Instagram-Post zum zweiterfolgreichsten aller Zeiten machte.

Platz 1 – 54,2 Millionen Likes

social-media-post-erfolgreich-instagram-3

Bild: Instagram Anxiety-Egg

Und Platz eins kann für sich beanspruchen: Ein Ei! Der Weltrekord für die meisten Instagram-Likes war nicht etwa ein Zufall, sondern von langer Hand geplant.

Als Testimonial für eine Social-Media-Kampagne soll das „Anxiety-Egg“ auf psychische Krankheiten aufmerksam machen. Das Kampagnen-Team setzte sich deshalb das Ziel, den Weltrekord von Kylie Jenner zu brechen.

Und siehe da: Die Instagram-Community half fleißig mit und setzte das Ei mit Abstand an die Spitze der erfolgreichsten Posts überhaupt.

3) Die erfolgreichsten Facebook-Posts

Da Facebook keine offiziellen Statistiken zu den erfolgreichsten Posts veröffentlicht, stellen wir im Folgenden drei exemplarische Posts mit hoher Beliebtheit vor.

Beispiel 1 – 1,6 Millionen Likes, 300.000 Shares

Bild: Facebook Mark Zuckerberg

Der offene Brief von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg an seine neugeborene Tochter hat viele Facebook-Nutzer berührt.

Zuckerberg nutzt die persönliche Ansprache, um an eine ganze Generation zu appellieren und sich mit seinem Unternehmen dem sozialen Engagement zu verpflichten – das kommt an, trotz der für Social-Media-Posts völlig untypischen Länge von über 2.000 Wörtern.

Beispiel 2 – 4,8 Millionen Likes, 641.000 Shares

Bild: Facebook Barack Obama

Four more years.“ Mit diesen drei Worten verkündet Barack Obama seine Wiederwahl als US-Präsident im Jahr 2012.

Grund für den außerordentlichen Erfolg des Posts ist aber wohl vor allem das Bild, das nicht die typische Siegerpose eines Präsidenten zeigt, sondern die innige Umarmung zwischen Barack Obama und seiner Frau Michelle.

Beispiel 3 – 350.500 Likes, 7,2 Millionen Views

Bild: Facebook Mark Zuckerberg

Das zweite Beispiel von Mark Zuckerbergs Account zeigt ein Live-Video der Raumstation ISS, in dem die Astronauten in Echtzeit gestellte Fragen der Nutzer beantworten.

Hier demonstriert Zuckerberg die Welt(raum)-umspannende Funktion seines Netzwerks und faszinierte die Nutzer, denen das All ins eigene Wohnzimmer gebracht wurde.

Wie erreichen Marketer die meisten Fans und Follower?

Die neun vorgestellten Posts zeigen eindrücklich die Vielfalt der Social-Media-Landschaft: Promis sind ebenso vertreten wie Politiker, Entertainment hat einen Stellenwert genau wie Gesellschaftskritik, Freud und Leid werden gleichermaßen geteilt.

Soziale Medien präsentieren sich hier, entgegen landläufiger Kritik, nicht vornehmlich als Portale der Selbstdarstellung, sondern oft genug auch als Mittelpunkt sozialer Debatten.

Was bedeutet das aber für Ihr Social-Media-Marketing? Allgemein gilt, dass sich der ganz große virale Coup und das damit verbundene hohe Maß an Emotionen natürlich nur schwer planen lassen.

Allerdings beweisen einige der hier vorgestellten Beiträge, dass Unternehmen teilweise eben doch mitmischen können: So konnte mit dem „Anxiety-Egg“ sogar der erfolgreichste Social-Media-Post überhaupt geplant werden – und gleichzeitig auf ein wichtiges Thema aufmerksam gemacht werden.

Andererseits nutzt beispielsweise Mark Zuckerberg die eigene Plattform, um mit viel Intimität die persönliche und sympathische Seite sowie die Innovationskraft seines vielfach als omnipotent wahrgenommenen und kritisierten Großkonzerns herauszustellen.

Die entscheidenden Faktoren für einen wahrhaft legendären Social-Media-Post sind also eine geschickte Markenplatzierung sowie Feingefühl und die Fähigkeit, den Zeitgeist zu treffen. 

Social Media Trends 2020

Headerbild: israel palacio / Unsplash

Ursprünglich veröffentlicht am 2. März 2020, aktualisiert am März 23 2020

Themen:

Social-Media-Marketing