Marketing auf der Überholspur

August 23, 2016 Gewusst wie: So erstellen Sie ein Business-Dashboard für Ihre Inbound-Marketing-Agentur
Gewusst wie: So erstellen Sie ein Business-Dashboard für Ihre Inbound-Marketing-Agentur

Von Mike Lieberman

Business-Dashboard für Inbound-Marketing-Agenturen

Die meisten Leute, die Marketing-Agenturen leiten, stammen nicht aus traditionellen Geschäftsbereichen. Einige sind eher kreative Typen, andere haben fundiertes technisches Wissen. Und dann gibt es Typen wie mich, die zu 100 % im Marketing beheimatet sind. Wir lernen dann alle, wie wir unsere Unternehmen dabei unterstützen, einen reibungslosen Ablauf zu garantieren und Umsatz zu generieren. Wenn wir kein Geld reinbringen, dann hat unser Job wenig Sinn.

Das ... Mehr lesen

August 22, 2016 Was wir mit einer Million Euro Werbebudget auf Facebook gelernt haben
Was wir mit einer Million Euro Werbebudget auf Facebook gelernt haben

Von Inken Kuhlmann

Im vorigen Jahr hat HubSpot seine Facebook-Werbekampagne nochmal intensiviert: Insgesamt eine Million Euro Budget floss in den Kanal, der ein wichtiger Treiber im Inbound-Marketing ist. Dabei hat HubSpot nicht nur jede Menge neuer Kunden und Interessenten gewonnen, sondern auch acht wertvolle Learnings, die auch Ihnen beim Facebook-Marketing weiterhelfen können. In diesem Beitrag lesen Sie, was HubSpot aus seiner Facebook-Werbekampagne mit einer Million Euro gelernt hat.

Mehr lesen
August 17, 2016 13 Fragen, die Kreativ-Briefings für Agenturen beantworten sollten
13 Fragen, die Kreativ-Briefings für Agenturen beantworten sollten

Von Jami Oetting

Es gilt keine Zeit zu verlieren: Sie haben zwei Jahren lang hartnäckig daran gearbeitet, einen Kunden zu gewinnen, und sind bereit, sich direkt an die Arbeit zu machen und zu beweisen, was Ihre Agentur drauf hat.

Nicht so hastig.

Es kann so einfach sein, sich direkt auf ein Projekt zu stürzen, unter der Annahme, dass alle Teilhaber die gleiche Vision des Projekts teilen. Das ist allerdings nur selten auch wirklich der Fall.

Mehr lesen
August 16, 2016 Marketing Automation: 3 Dos und 6 Don‘ts
Marketing Automation: 3 Dos und 6 Don‘ts

Von Inken Kuhlmann

Marketing-Prozesse automatisieren, mehr Leads generieren und besser für die Sales Manager qualifizieren – die Versprechen der Marketing Automation lassen Marketer-Augen leuchten!

Eine Marketing Automation aufzusetzen und kompetent zu betreuen, ist allerdings ein Großprojekt mit Stolpersteinen, Fettnäpfchen und Rückschlägen.

Viele davon können Sie elegant umgehen, wenn Sie unsere Dos und Don‘ts beherzigen.

Mehr lesen
August 15, 2016 Die Zukunft des Marketings: Wie wird Ihr Marketing 2017 aussehen? [Kostenloser Leitfaden]
Die Zukunft des Marketings: Wie wird Ihr Marketing 2017 aussehen? [Kostenloser Leitfaden]

Von Karsten Köhler

Als Matthew McConaughey sich in dem Film Interstellar in einem Raumschiff auf und davon machte, bestand sein Ziel nicht bloß aus einem Wurmloch, das aus unerklärlichen Gründen neben dem Planeten Saturn aufgetaucht war. Nein, Matthew war auch unterwegs in die Zukunft.

Und das, liebe Marketer, ist die Richtung, in die wir uns alle bewegen. Wir alle stürzen uns in eine unbekannte Zukunft.

Mehr lesen
August 11, 2016 7 drängende Marketing-Fragen – und welche Antworten die dmexco verspricht
7 drängende Marketing-Fragen – und welche Antworten die dmexco verspricht

Von Karsten Köhler

Marketing ist im Wandel. Am stärksten spüren das Marketer einmal im Jahr bei der dmexco, der Leitmesse für digitales Marketing in Europa. Dieses Jahr werden mehr als 50.000 Besucher erwartet, die an Vorträgen, Seminaren und Workshops teilnehmen können.

Wir haben das Programm der dmexco 2016 gesichtet und die Veranstaltungen gefunden, die Antworten auf die drängendsten Marketing-Fragen liefern. 

Mehr lesen
August 9, 2016 WordPress sicher machen: Tipps zum richtigen Umgang mit Themes, Plug-ins und Server
WordPress sicher machen: Tipps zum richtigen Umgang mit Themes, Plug-ins und Server

Von Gidon Wagner

"WordPress? Viel zu unsicher!" Das hört man immer öfter über die weit verbreitete Blogging-Lösung. Tatsächlich: Wer sich nicht um die Sicherheit kümmert, wird früher oder später schlechte Erfahrungen mit WordPress machen. Angreifer aus dem Netz versuchen, WordPress zu knacken – die Macher nutzen dann meist Ihre Reichweite für eigene Zwecke. Das schadet mindestens Ihrer Reputation. Damit Sie sich effektiv schützen können, haben wir mit zwei Experten aus IT und Online-Marketing gesprochen, die Ihnen wertvolle Tipps geben.

Mehr lesen
August 8, 2016 Zusammenarbeit fördern: 18 Projektmanagement-Tools für Marketing-Agenturen
Zusammenarbeit fördern: 18 Projektmanagement-Tools für Marketing-Agenturen

Von Jami Oetting

Projekte laufen nicht immer wie geplant. 

Zwar können Sie für jedes Projekt Aufgaben definieren, Meilensteine setzen und einen Zeitrahmen festlegen, aber am Ende kommt es doch häufig anders, als man denkt: Kunden rücken die benötigten Informationen nicht raus, ein wichtiger Mitarbeiter wählt den falschen Moment, um seine Kündigung einzureichen oder ein technisches Problem taucht aus dem Nichts auf und zwingt Sie, Ihre ganze Planung neu zu überdenken. 

In solchen Situationen können die Dinge schnell aus dem Ruder laufen. Vor allem wenn die beteiligten Mitarbeiter sich nur anhand einer farblich gekennzeichneten Excel-Tabelle zurechtfinden und auf verwirrende, ellenlange E-Mail-Verläufe antworten müssen. 

Mehr lesen
August 4, 2016 Zielgruppenanalyse im Content Marketing: Learnings aus 12 Jahren Online-Verkauf
Zielgruppenanalyse im Content Marketing: Learnings aus 12 Jahren Online-Verkauf

Von Gidon Wagner

Marketer wissen oft viel zu wenig über ihre Zielgruppen. Manch einen mag das Modell der Persona zu abstrakt scheinen. Andere erhobene Daten, die gängige Analytics-Tool ausgeben, erlauben nicht immer genügend Rückschlüsse. Wer mit dieser Grundlage Marketing betreibt, fährt im schlimmsten Fall nahezu blind, nach dem Motto „Probieren ist besser als Studieren“.

Mehr lesen
August 2, 2016 12 Ansätze für die Zusammenarbeit von Marken mit einflussreichen Bloggern
12 Ansätze für die Zusammenarbeit von Marken mit einflussreichen Bloggern

Von Tamar Weinberg

Heutzutage wimmelt das Internet nur so von Inhalten in den unterschiedlichsten Formen. Und man weiß nicht immer, wem man vertrauen kann und wem nicht. 

Laut Technorati (Link auf Englisch) zählen Blogs zu den fünf „vertrauenswürdigsten“ Informationsquellen im Internet.

Da Blogger ihre Leserschaft über einen langen Zeitraum hinweg und durch interessante und hochwertige Bilder oder Artikel aufbauen, fällt es oft leichter, diesen Quellen sein Vertrauen zu schenken. Man kann sich mit den Bloggern identifizieren und respektiert ihre Meinung.

Mehr lesen
August 1, 2016 Von Abmahnung bis Strafverfahren: Warum Marketer das Urheberrecht besser kennen sollten
Von Abmahnung bis Strafverfahren: Warum Marketer das Urheberrecht besser kennen sollten

Von Gidon Wagner

Es muss nicht der offensichtlich illegale Bilderklau sein, mit dem Online-Agenturen regelmäßig das Urheberrecht verletzen – und damit sich sowie Kunden in Schwierigkeiten bringen. Die meisten Fehler passieren ungewollt, können aber trotzdem sehr teuer und sogar strafrechtlich verfolgt werden.

Mehr lesen
July 28, 2016 Alles rund um Facebook-Bots: Worum es dabei geht, wer sie nutzt und was es für Sie bedeutet
Alles rund um Facebook-Bots: Worum es dabei geht, wer sie nutzt und was es für Sie bedeutet

Von Meghan Keaney Anderson

Im April hat Mark Zuckerberg die Einführung der neuen Facebook-Messenger-Plattform angekündigt. Dabei handelt es sich um einen neuen Service, mit dem Unternehmen eigene Bots für den Facebook Messenger erstellen können.

In den Tagen nach der Ankündigung ist die Tech- und Marketingszene förmlich durchgedreht. Tausende Artikel wurden über diese spannenden Neuigkeiten verfasst und es wurde viel darüber spekuliert, was eine offene Messenger-Plattform Unternehmen bieten könnte.

Mehr lesen
July 26, 2016 So erhöhen Sie Ihren SEO-Traffic in nur 30 Tagen [kostenlose Handbuch]
So erhöhen Sie Ihren SEO-Traffic in nur 30 Tagen [kostenlose Handbuch]

Von Karsten Köhler

Algorithmen von Suchmaschinen verändern sich permanent. Wie sollen Marketer da die eigene Seite richtig optimieren? Es gibt nur eine Lösung: Regelmäßig Wissen auffrischen und ständig dazulernen.

Gute Suchmaschinenoptimierung bedeutet, dass Sie Ihre Strategie auf Basis bewährter und nachhaltiger SEO-Methoden weiterentwickeln. Mit diesem Wissen pflegen und updaten Sie Ihre Website. Das ist die Grundlage für bessere Rankings.

Mehr lesen
July 25, 2016 So verfassen Sie gute Instagram-Bildunterschriften: 8 Tipps für die perfekte Formulierung
So verfassen Sie gute Instagram-Bildunterschriften: 8 Tipps für die perfekte Formulierung

Von Lindsay Kolowich

Bei Instagram geht es eigentlich um visuelle Inhalte. Die Qualität Ihrer Fotos spielt die entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Instagram-Follower zu gewinnen, Ihrem Publikum Ihre Marke näherzubringen und schmackhaft zu machen, und die menschliche Seite Ihres Unternehmens zur Schau zu stellen.

Doch auch wenn Sie ein Foto bis zur Perfektion bearbeitet haben, ist die Arbeit noch längst nicht getan. Erst mit der Bildunterschrift können Sie Ihren Bildern eine Stimme verleihen und sie das sagen lassen, was Ihnen am Herzen liegt.

Mehr lesen
July 21, 2016 Wie Sie mit Marketing Analytics exponentielles Wachstum erzielen [Kostenloser Leitfaden]
Wie Sie mit Marketing Analytics exponentielles Wachstum erzielen [Kostenloser Leitfaden]

Von Karsten Köhler

Analytics sind der Ausgangspunkt für das Wachstum Ihres Unternehmens und für Ihre eigene Karriere.

Dass die Relevanz von Analytics stetig zunimmt, zeigt The CMO Survey: Die darin befragten CMOs planen, in den kommenden drei Jahren 66 % mehr Budget in Marketing Analytics zu investieren.

Mehr Budget bedeutet, dass sich neue Möglichkeiten für Marketer ergeben, sich die entsprechenden Fähigkeiten anzueignen. Wer diese Fähigkeiten hat, kann sie für das eigene Vorankommen und das Unternehmenswachstum einsetzen.

Mehr lesen
July 20, 2016 Rechtlich sauber tracken: Wie Sie Google Analytics legal einsetzen
Rechtlich sauber tracken: Wie Sie Google Analytics legal einsetzen

Von Gidon Wagner

Mit Google Analytics lernen wir unsere Besucher und Leser besser kennen. Es gibt wohl kaum einen Seitenbetreiber, der nicht zu dem Google-Dienst greift. Doch gerade beim Thema Datenschutz tappen Seitenbetreiber im Dunkeln, wenn es um Google Analytics geht.

Wussten Sie beispielsweise, dass ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google obligatorisch ist, wenn Sie Analytics rechtskonform nutzen wollen? Wir haben mit Christopher Zapf von der Online-Marketing-Agentur Catbird Seat über den rechts- und datenschutzkonformen Einsatz von Google Analytics gesprochen.

Mehr lesen

Abonnieren

Kommentare

Leider ist es nicht mehr möglich, Kommentare für diesen Beitrag zu hinterlassen, da die Kommentar-Funktion für ältere Beiträge deaktiviert wird. Natürlich ist uns Ihre Meinung dennoch wichtig! Schicken Sie uns einfach einen Tweet @HubSpot, um uns zu kontaktieren!

Kommentare
X

Ihre Konkurrenz beliest sich auch.

Bleiben Sie am Ball mit unseren Tipps unserer Marketing-Experten und sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung. Abonnieren Sie jetzt den HubSpot Marketing-Blog.