Die wichtigsten WordPress-Plugins für SEO und Content Marketing

    by Andreas Graap

    Date

    28.07.2015 05:19:33

    wordpress plugins für seo und inbound marketing

    Wordpress hat sich innerhalb weniger Jahre nicht nur zu einem vollwertigen Content Mangement System entwickelt. Die ehemals reine Blog-Software lässt sich dank seinem modularen Aufbau mit Plugins und Templates in eine vollwertige Inbound Marketing-Zentrale verwandeln. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie eine Webseite mit WordPress zu einem Traffic-Magneten mit anschließender Lead-Generierung machen.

    weiterlesen

    5 Key-Takeaways aus dem Sprout-Social-Report, die Sie überraschen werden

    by Inken Kuhlmann

    Date

    27.07.2015 04:49:56

    -Frauen_nutzen_Facebook_hufiger_als.png

    Der Sprout Social Media Report ist so etwas wie eine jährliche Zahnarztvorsorge für den Content Marketeer: Die Erkenntnisse machen nicht immer glücklich, sind jedoch für die Zukunft überaus wichtig. Das amerikanische Meinungsforschungsinstitut PewResearchCenter (PRC) beschäftigt sich in dem Report mit der sich ständig verändernden Nutzung von Social-Media-Kanälen. Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse für Sie zusammengetragen und geben Ihnen Marketing-Tipps für Ihre Social-Media-Präsenz.

    weiterlesen

    Qualität vs. Quantität: Was Ihr Content Marketing wirklich braucht

    by Inken Kuhlmann

    Date

    24.07.2015 04:55:27

    qualitt_im_content_marketing.png

    Viele Mythen ranken sich darum, mit welchem Prinzip man im Content Marketing wirklich gut ankommt. Noch immer lassen SEO-Agenturen billige, kurze Texte im großen Stil schreiben, um sich – so die Hoffnung – bessere Rankings bei Google zu erkämpfen. Andere Herangehensweisen beruhen auf einer geringen Zahl von Artikeln, die dafür länger sind – mehr als 1.000 Wörter – eine Grenze, die selbst bei journalistischen Online-Medien selten durchbrochen wird. Die Wahrheit liegt wie immer in der goldenen Mitte – und diese möchten wir Ihnen zeigen!

    weiterlesen

    Warum Sie einen Style Guide brauchen und wie Sie ihn bekommen

    by Gerrit Grunert

    Date

    23.07.2015 04:32:43

    Corportate-branding-style-guide-entwickeln.jpg

    „Gestaltungsrichtlinie“ war früher der spröde und typisch deutsche Begriff für das, was wir heute im Online Marketing einen Style Guide nennen. Häufig wird ein Style Guide mit einem Corporate Design oder einer Corporate Identity verwechselt – ein Style Guide ist jedoch viel grundlegender. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten einen Wiedererkennungswert für Ihr Unternehmen schaffen, den Ihre Kunden lieben werden.

    weiterlesen

    Warum Sie SEO und SEA besser aufeinander abstimmen sollten

    by Gidon Wagner

    Date

    22.07.2015 05:05:44

    search_1-1.jpg

    Ob ein Unternehmen auf organische Reichweite oder bezahlte Anzeigen bei Google setzt, wirkt oft wie reine Geschmacksache. Willkürlich sollten beide Kanäle aber nicht beschritten und optimiert werden. Und SEO und SEA parallel zu betreiben, ohne die Maßnahmen aufeinander abzustimmen, lässt unnötig Potenzial liegen. Dieser Artikel zeigt, warum – und wie Sie von den Vorzügen beider Kanäle profitieren.

    weiterlesen

    7 völlig überholte Marketing-Mythen, die Sie ganz schnell vergessen sollten

    by Gerrit Grunert

    Date

    21.07.2015 06:34:29

    holding_door_polite-1.jpg

    Inbound Marketing an sich ist ein Konzept, das mit einem überholten Mythos im Marketing Schluss macht: Nicht das Angebot muss zum Kunden gebracht werden, der Kunde soll zum Angebot finden. Aber auch hier gibt es Marketing-Tipps, die sich als unwirksam oder gar falsch herausgestellt haben und trotzdem weiter praktiziert werden. Wir zeigen Ihnen, welche angeblichen Weisheiten Sie auf die falsche Fährte führen.

    weiterlesen

    Inbound Blog durchsuchen:

    Für E-Mail Newsletter anmelden

    Follow HubSpot

    Fragen?

    Hier ist unsere Email-Adresse: hubspotgermany@hubspot.com